Aktuelles Archiv

  • CGZP auch in der Vergangenheit nicht tariffähig

    [30.05.2011]Die Spitzenorganisation der Christlichen Zeitarbeitsgewerkschaften (CGZP) war auch in der Vergangenheit nicht tariffähig, wie das Arbeitsgericht Berlin feststellt. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) begrüßt die (noch nicht rechtskräftige) Entscheidung, die einem Grundsatzbeschluss des BAG vom 14.12.2010 folgt.  Mehr...
  • Sachverständige kritisieren geplanten Beschäftigtendatenschutz

    [24.05.2011]Datenschutzexperten kritisieren den Entwurf der Bundesregierung für ein Gesetz zur Regelung des Beschäftigtendatenschutzes. In einer öffentlichen Anhörung des Innenausschusses haben sie mit Blick auf ein modernes Datenschutzgesetz mehr Rechtsklarheit gefordert. Mehr...
  • Mutterschutzzeiten müssen bei betrieblicher Zusatzversorgung berücksichtigt werden

    [17.05.2011]Das Bundesverfassungsgericht hat die Nichtberücksichtigung von Mutterschutzzeiten bei der Berechnung der betrieblichen Zusatzversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) für verfassungswidrig erklärt. Mehr...
  • Neues EBR-Gesetz tritt am 6. Juni 2011 in Kraft

    [13.05.2011]Der Bundestag hat die neu gefasste EBR-Richtlinie endlich umgesetzt. Im deutschen Gesetz über die Europäischen Betriebsräte (EBRG) werden die Rechte auf Unterrichtung und Anhörung klarer gefasst. Der DGB erwartet, dass dadurch die Arbeit der EBR erleichtert wird. Die Änderungen treten am 6. Juni 2011 in Kraft. Mehr...