Änderungskündigung / Versetzung
Checkliste für den Betriebsrat

BEARBEITET_Sv_Dollarphotoclub_106257239

Der Arbeitgeber muss den Betriebsrat vor einer Änderungskündigung informieren und anhören. Es stellen sich gleiche Fragen wie bei einer Versetzung oder Umgruppierung. Das Gremium kann der Kündigung widersprechen. Was der Betriebsrat prüfen muss, zeigt Ihnen die umfassende »Prüfliste für eine Versetzung / Ein- / Umgruppierung / Änderungskündigung« von Christian Schoof. Aus dessen Lexikon »Betriebsratspraxis von A bis Z«.

Hier können Sie die Checkliste herunterladen:

Prüfliste Versetzung/Ein-/Umgruppierung/Änderungskündigungversetzung Schoof

Quelle:

Christian Schoof, Betriebsratspraxis von A bis Z – Das Lexikon für die betriebliche Interessenvertretung (inklusive Online Zugriff auf alle Inhalte), 12. Aufl. 2016, Bund-Verlag.

© bund-verlag.de (ck)