Checkliste
Damit Versetzung die Ausnahme bleibt

Das Betriebsverfassungsgesetz ist die Grundlage der Betriebsratsarbeit

Wie das BAG betont, müssen strenge Voraussetzungen erfüllt sein, ehe der Arbeitgeber ein Betriebsratsmitglied versetzen und damit dessen Mandat beenden kann. Die Checkliste aus unserem »Formularbuch für Betriebsräte« zeigt Ihnen, welche Vorschriften des BetrVG zu beachten sind – und welche Maßstäbe die Arbeitsgerichte anlegen.

Hier geht es direkt zum kostenfreien Download des Mustertexts:

Checkliste: Versetzung eines Betriebsratsmitglieds

Quelle:

Däubler/Kittner/Klebe/Wedde, Arbeitshilfen für den Betriebsrat mit Wahlunterlagen und EBR-Gesetz (Formularbuch), 3. Aufl. 2015, Bund-Verlag.

© bund-verlag.de (ck)