Arbeitnehmerentsendegesetz

Jürgen Ulber Arbeitnehmerentsendegesetz

Basiskommentar zum AEntG

Unser Tipp:

Sofort verständlich und für jedermann gut lesbar. Ideal für den Einstieg oder für den Überblick zum Thema


2009, 313 Seiten, kartoniert, 1. Aufl.
ISBN: 978-3-7663-3947-8
Verlag: Bund-Verlag

Lieferbar
Ladenpreis: € 29,90*
*inkl. MwSt., versandkostenfrei





Das Arbeitnehmerentsendegesetz (AEntG) ist ein wichtiger Baustein, um für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen Mindestarbeitsbedingungen - einschließlich eines Mindestentgelts - festzulegen. Diese gelten dann zwingend für alle im Inland tätigen ausländischen und inländischen Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen. Die am 24.4.2009 in Kraft getretene Neufassung des Gesetzes hat neben zahlreichen Detailregelungen den Geltungsbereich des Gesetzes auf sechs weitere Branchen erweitert.


Der Autor erläutert verständlich und praxisnah alle gesetzlichen Regelungen. Dabei zeigt er vor allem die Handlungsmöglichkeiten für Betriebsräte und deren Berater auf , die es ermöglichen, innerhalb des gesetzlichen Rahmens verbesserte Arbeitsbedingungen durchzusetzen. Die Rechtsprechung ist bis Juni 2009 berücksichtigt.


Der Autor:

Dr. Jürgen Ulber ist Jurist bei der IG Metall Vorstandsverwaltung in Frankfurt/Main. Er ist Experte für Themen zum Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG), zum Arbeitnehmerentsendegesetz (AEntG) und zum Arbeitszeitgesetz (ArbZG


Warenkorb

Sie haben keine Produkte im Warenkorb