Betriebliche Gesundheitsförderung

Marianne Giesert, Heinrich Geißler Betriebliche Gesundheitsförderung


Reihe: HBS Schriftenreihe Betriebs- und Dienstvereinbarungen
Unser Tipp:

Sofort verständlich und für jedermann gut lesbar. Ideal für den Einstieg oder für den Überblick zum Thema


2004, 117 Seiten, kartoniert, 1. Aufl.
ISBN: 978-3-7663-3524-1
Verlag: Bund-Verlag

Lieferbar
Ladenpreis: € 9,90*
*inkl. MwSt., versandkostenfrei





Das neue Arbeitsschutzrecht hat seit 1996 die Bedingungen betrieblicher Gesundheitspolitik verändert:
Einige der bisher als freiwillig geltenden Aktivitäten der Gesundheitsförderung sind in einen verpflichtenden Arbeitsschutz, mit einem umfassenderen Begriff von gesundheitlichen Gefährdungen, verwandelt worden. Daran kann betriebliche Gesundheitsförderung anknüpfen und im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements Arbeitsschutz und betriebliche Gesundheitsförderung integrieren.

Für die vorliegende Veröffentlichung wurden 54 Betriebs- und Dienstvereinbarungen ausgewertet, die sich - über Einzelmaßnahmen hinausgehend - mit betrieblicher Gesundheitsförderung beschäftigen.
Dargestellt und diskutiert werden die verschiedenen Regelungsinhalte der Vereinbarung bezüglich
  • des Grundverständnisses,
  • der Ziele,
  • der Instrumente,
  • der Zielgruppen und
  • der Erfolgsbewertung von betrieblicher Gesundheitsförderung.

Ergänzt wird dieser Überblick durch die Darstellung der Mitbestimmungsrechte und durch Hinweise zu Gestaltungsmöglichkeiten für Vereinbarungen zur betrieblichen Gesundheitsförderung.


Warenkorb

Sie haben keine Produkte im Warenkorb