E-Book: Stress - Psyche - Gesundheit

Max Geray, Rolf Satzer E-Book: Stress - Psyche - Gesundheit

Das START-Verfahren zur Gefährdungsbeurteilung von Arbeitsbelastungen

Unser Tipp:

Präzise und auf den Punkt gebracht. Ideal für den Einsatz im Tagesgeschäft


2012, 214 Seiten, Online/Internetlösung, 1. Aufl.
ISBN: 978-3-7663-8285-6
Verlag: Bund-Verlag

Downloads
Ladenpreis: € 21,90*
*inkl. MwSt., versandkostenfrei





Mit Zeitdruck und einer höherer Arbeitsdichte sind immer mehr Beschäftigte konfrontiert - mit verheerenden Folgen für die Gesundheit vieler Betroffener. Das Arbeitsschutzgesetz verlangt, dass Gefährdungsbeurteilungen durchgeführt werden - einschließlich psychischer Belastungen. Diese Beurteilungen bilden die Grundlage für entsprechende Maßnahmen zum Arbeitsschutz, die der Arbeitgeber einleiten muss. Bislang fehlte jedoch ein praktikables Verfahren zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen. Dieser Leitfaden stellt das START-Verfahren vor, das seinen Praxistest bereits bestanden hat. Das Verfahren ermöglicht eine Grobanalyse als Einstieg in die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen. An Hand eines Fallbeispiels beschreibt der Autor, wie betriebliche Praktiker erfolgreich gegen psychische Belastungen vorgegangen sind. Das START-Verfahren orientiert sich an gesetzlichen Vorgaben, Normen, arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen und kann auf betriebliche Besonderheiten zugeschnitten werden. Viele Informationen für Beschäftigte runden den Band ab.

Download unter:
www.ebook.de


Dokumente:


Leseprobe

Warenkorb

Sie haben keine Produkte im Warenkorb