Gesamtbetriebsrat und Konzernbetriebsrat

Beate Schwartau Gesamtbetriebsrat und Konzernbetriebsrat

Aufgaben - Rechte - Kompetenzen für neu- und wiedergewählte Mitglieder

Reihe: aktiv in der Interessenvertretung
Unser Tipp:

Sofort verständlich und für jedermann gut lesbar. Ideal für den Einstieg oder für den Überblick zum Thema


2012, 224 Seiten, kartoniert, 1. Aufl.
ISBN: 978-3-7663-6153-0
Verlag: Bund-Verlag

Lieferbar
Ladenpreis: € 19,90*
*inkl. MwSt., versandkostenfrei





Umfassende Darstellung der Aufgaben, Rechte und Kompetenzen


Die Broschüre vermittelt einen anschaulichen Überblick über die Errichtung und Aufgaben des Gesamt- und Konzernbetriebsrats. Sie gibt Antworten auf zahlreiche Fragen und Anregungen für die tägliche Arbeit und gehört daher in jedes (Konzern- und Gesamt-) Betriebsratsbüro.

Die Kernthemen:
  • Wann und von wem muss der Gesamtbetriebsrat gebildet werden?
  • Welche Rechte und Pflichten hat der Gesamtbetriebsrat?
  • In welchem Verhältnis steht er zu den Betriebsräten der Einzelbetriebsräte?
  • Wann kann ein Konzernbetriebsrat gebildet werden?
  • Welche Aufgaben, Befugnisse und Zuständigkeiten hat der Konzernbetriebsrat?
  • Welche Rolle hat der europäische Betriebsrat?
  • Wie lässt sich der rechtliche Rahmen des BetrVG in eine effiziente Arbeitsplanung und Arbeitsdurchführung umsetzen?
  • Wie sichern sich die Gremien die Unterstützung in der Belegschaft?
  • Wie können hilfreiche Netzwerke aufgebaut und gepflegt werden?
  • Welche fachlichen und persönlichen Kompetenzen sind von hohem Nutzen für eine erfolgreiche Arbeit?


Die Autorin

Beate Schwartau, Arbeitsrechtlerin, Personalentwicklerin & Organisationsentwicklerin. Mehr als 20-jährige Erfahrung in der Erwachsenenfortbildung und in der kollektiven Arbeit. Ver.di Mitglied und Funktionärin.


Warenkorb

Sie haben keine Produkte im Warenkorb