Grundsätze und Verfahren der Personalbeurteilung

Thomas Breisig Grundsätze und Verfahren der Personalbeurteilung

Betriebs- und Dienstvereinbarungen

Reihe: HBS Schriftenreihe Betriebs- und Dienstvereinbarungen
Unser Tipp:

Sofort verständlich und für jedermann gut lesbar. Ideal für den Einstieg oder für den Überblick zum Thema


2012, 160 Seiten, Buch mit CD-ROM, 1. Aufl.
ISBN: 978-3-7663-6117-2
Verlag: Bund-Verlag

Lieferbar
Ladenpreis: € 12,90*
*inkl. MwSt., versandkostenfrei





In der Personalbeurteilung existieren viele verschiedener Konzepte und Verfahren. Darunter:
  • offene und flexible Beurteilungstechniken
  • strukturierte Systeme mit festen Kriterien
  • spezielle Instrumente zur Beurteilung der Vorgesetzten.

Für Beschäftigte sind Beurteilungen häufig brisant, weil die Gespräche meist emotional aufgeladen sind. Dank einschlägiger gesetzlicher Regelungen haben Betriebs- und Personalräte bei Beurteilungsgrundsätzen weit reichende Mitbestimmungsmöglichkeiten.

Die Auswertung von 127 Betriebs- und Dienstvereinbarungen gibt einen Überblick über wichtige, sinnvolle und nützliche Elemente betrieblicher und behördlicher Regelungen.

Der Autor:

Dr. Thomas Breisig, Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Oldenburg.


Warenkorb

Sie haben keine Produkte im Warenkorb