Tipps für neu- und wiedergewählte Betriebsratsmitglieder

Hagen Helms, Annette Rehbock Tipps für neu- und wiedergewählte Betriebsratsmitglieder

Rechtliches Wissen + soziale Kompetenz

Reihe: aktiv in der Interessenvertretung
Unser Tipp:

Sofort verständlich und für jedermann gut lesbar. Ideal für den Einstieg oder für den Überblick zum Thema


2012, 208 Seiten, kartoniert, 5. Aufl.
ISBN: 978-3-7663-6152-3
Verlag: Bund-Verlag

Lieferbar
Ladenpreis: € 16,90*
*inkl. MwSt., versandkostenfrei





Rechtliches Wissen und soziale Kompetenz nicht nur für neugewählte Betriebsratsmitglieder


Dieser Ratgeber gibt prägnante Tipps für die tägliche Betriebsratsarbeit. Er bietet praktische Hinweise und Denkansätze: zur sozialen Kompetenz wie auch zur rechtlichen und organisatorischen Gestaltung von Betriebsratsarbeit. Die Grundlage dafür bilden die rechtlichen Rahmenbedingungen des Betriebsverfassungsgesetzes. Dabei orientiert sich das Buch an den zentralen Fragen zu Beginn einer Amtsperiode:
  • Was muss ich wissen, um mein Amt auszufüllen?
  • Wie bekomme ich meine Informationen?
  • Wie handle ich gegenüber Belegschaft und Arbeitgeber, auch auch innerhalb des Gremiums?
  • Wie schaffe ich eine Vertrauensgrundlage?
  • Wie kann ich zur Lösung betrieblicher Probleme beitragen?


Die Autoren

Hagen Helms, ehemals pädagogischer Leiter des arbeitsrechtlichen Bildungszentrums des DGB-Bildungswerks Hamburg-Sasel.
Annette Rehbock, M.A., Soziologin, Mediatorin/Lehrtrainerin (BMWA), Psychodramaleiterin (DFP), Kompetenzteamleiterin Methoden- und Sozialkompetenz, DGB Bildungswerk Bund Düsseldorf.


Dokumente:


Titelcover groß

Warenkorb

Sie haben keine Produkte im Warenkorb