Dr. Johannes Heuschmid

Seit 2012 stellv. Leiter des Hugo Sinzheimer Instituts für Arbeitsrecht in Frankfurt am Main. 2000 bis 2005 Studium der Rechtswissenschaften an der Humboldt Universität zu Berlin. 2005 bis 2008 Promotion an der Universität Bremen, betreut durch Prof. Dr. Wolfgang Däubler. 2007 bis 2009 Referendar am Kammergericht Berlin. Stationen unter anderem im Bundesministerium für Arbeit und Soziales und beim Europäischen Gerichtshof in Luxemburg. 2010 bis 2011 Assistent des Vorstandes bei den Sozialkassen der Bauwirtschaft (SOKA-BAU), Wiesbaden. 2011 bis 2012 wiss. Mitarbeiter am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Gemeinschaft (IAAEG) in Trier. Forschungsschwerpunkte: deutsches und europäisches Arbeitsrecht, europäische Unternehmensmitbestimmung sowie soziale Grundrechte in der EU.

Alle Veröffentlichungen

Warenkorb

Sie haben keine Produkte im Warenkorb