Das Tarifrecht in Krankenhäusern, Universitätskliniken, Heimen und sozialen Einrichtungen

Margrit Zepf, Max Gussone Das Tarifrecht in Krankenhäusern, Universitätskliniken, Heimen und sozialen Einrichtungen

Besonderheiten und Handlungsmöglichkeiten nach TVöD und TV-L

Unser Tipp:

Präzise und auf den Punkt gebracht. Ideal für den Einsatz im Tagesgeschäft


2009, 650 Seiten, kartoniert, 1. Aufl.
ISBN: 978-3-7663-3847-1
Verlag: Bund-Verlag

Lieferbar
Ladenpreis: € 39,90*
*inkl. MwSt., versandkostenfrei





Die Tarifreform im öffentlichen Dienst hat das Arbeitsrecht der Beschäftigten in Bund, Ländern und Kommunen auf eine völlig neue Grundlage gestellt. Besondere Regelungen in TVöD und TV-L wurden für die Beschäftigten in öffentlichen Krankenhäusern, Universitätskliniken und Pflege- und Betreuungseinrichtungen abgeschlossen.

Das Handbuch erläutert fundiert und verständlich die Vorschriften der
  • Besonderen Teile Krankenhäuser (BT-K) und
  • Pflege- und Betreuungseinrichtungen (BT-B) des TVöD und
  • die Sonderregelungen des TV-L für Ärzte und nichtärztliche Beschäftigte.

Natürlich ist die einschlägige Rechtsprechung auf dem aktuellen Stand eingearbeitet.

Die Kernthemen sind:
  • Grundlegende Strukturen des Tarifrechts
  • Arbeitszeit
  • Bereitschaftsdienst
  • Rufbereitschaft
  • Eingruppierung und Entgelt

Bei der täglichen Arbeit ist das Handbuch eine praktische Hilfe. Viele Beispiele sorgen außerdem dafür, das Gelesene sofort verstehen und einordnen zu können.


Warenkorb

Sie haben keine Produkte im Warenkorb