Suchbegriff

erweiterte Suche
Zeitschriftenarchiv

 

Archiv der Meldungen bis 13. Juni 2016. Neuere Meldungen finde Sie beim AuR-Blog.

Aktuelles Archiv

  • Massenentlassung

    Geschäftsführer zählen mit

    [28.08.2015]Ein Schwellenwert regelt, ob im Vorfeld einer Betriebsschließung eine Massenentlassungsanzeige abzugeben ist – oder nicht. Geschäftsführer und Praktikanten können da durchaus mitzählen, so der EuGH, und das Zünglein an der Waage sein. Mehr...
  • Betriebsrente

    Späte Ehe schadet nicht

    [26.08.2015]Wer im vorgerückten Alter zum ersten Mal oder erneut heiratet, darf bei der betrieblichen Altersversorgung nicht benachteiligt werden. Die sogenannte „Spätehen-Klausel“ aber macht genau dies – sie diskriminiert wegen des Alters – und ist deshalb unwirksam, so das BAG. Mehr...
  • Arbeitszeit

    Umkleiden ist Arbeit, Duschen nicht

    [24.08.2015]20 Minuten täglich vor und nach der Arbeit brauchte ein Mechaniker für das Umziehen und Duschen. Für den Arbeitnehmer ganz klar Arbeitszeit – für den Arbeitgeber eindeutig nicht. Das LAG Düsseldorf hat einen Kompromiss vorgeschlagen. Mehr...
  • Anwaltskosten

    Ohne BR-Beschluss kein Geld vom Arbeitgeber

    [21.08.2015]Der Arbeitgeber muss nur dann für notwendige Anwaltskosten des Betriebsrats aufkommen, wenn der Betriebsrat darüber wirksam einen Beschluss gefasst hat. Der Beschluss ist bei einem Rechtsstreit für jede Instanz erneut zu treffen.  Mehr...
  • Leistungslohn

    Zahlungsmoral darf Vergütung nicht beeinflussen

    [18.08.2015]Eine »Provisionsabsprache« ist sittenwidrig, wenn sie die Auszahlung des vereinbarten Betrags von der Zahlungsmoral der Kunden abhängig macht. Das geht aus einem Urteil des Landesarbeitsgerichts (LAG) Hamm hervor.  Mehr...
  • Verhaltensbedingte Kündigung

    Herstellung von Raubkopien in der Dienststelle

    [11.08.2015]Ein Justizangestellter kann fristlos gekündigt werden, wenn er über Jahre hinweg und in großem Umfang seinen dienstlichen Computer verwendet, um für sich oder für Kollegen Filme im DVD-Format zu kopieren, entschied das BAG. Mehr...
  • Hartz IV

    Keine Kürzung für Wurstverkäuferin auf Diät

    [07.08.2015]Das Jobcenter darf den Regelbedarf von Aufstockern nicht pauschal kürzen, weil der Arbeitgeber eine Pausenverpflegung bereitstellt. Dies gilt erst recht, wenn der Beschäftigte sie aus gesundheitlichen Gründen gar nicht verzehrt, entschied das Sozialgericht Berlin. Mehr...
  • Befristung

    Ministerin feilt an Uni-Zeitverträgen

    [04.08.2015]Eigentlich sind sich alle einig: das Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG) soll geändert werden. Nur eines ist noch unklar - die Art der notwendigen Änderungen.  Mehr...

Soziale Netzwerke


Das »Anwaltsmodul Arbeitnehmerberatung« ist ist ein Fachportal für Anwälte, die individualarbeitsrechtliche und kollektivarbeitsrechtliche Mandate wahrnehmen.

Mehr Information + Gratistestabo