Suchbegriff

erweiterte Suche
Zeitschriftenarchiv

 

Michael Sommer

Ehemaliger Bundesvorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Schwerpunkte Grundsatzangelegenheiten u. Gesellschaftspolitik, Internationale Gewerkschaftspolitik, Recht, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit sowie Personal. Der "studierte Malocher" wurde in der Postgewerkschaft groß und war maßgeblich an der Gründung von ver.di beteiligt. 2004 erster stellvertretender Präsidenten des „Internationalen Bundes Freier Gewerkschaften“ (IBFG). 2006 nach Zusammenschluss des IBFG mit dem Weltverband der Arbeitnehmer und acht weiteren Gewerkschaften zum „Internationalen Gewerkschaftsbund“ (IGB) erster stellvertretender IGB-Präsident. 2010 Wahl zum Präsidenten des Internationalen Gewerkschaftsbundes.