Suchbegriff

erweiterte Suche

AiB:Assist für den Betriebsrat


Der Betriebsrat findet in AiB:Assist alle wichtigen Informationen für seine Betriebsratsarbeit. Denn AiB:Assist ist das speziell für Betriebsräte entwickelte Online-Portal.

Alle Fragen rund um das Betriebsverfassungsgesetz wie Mitbestimmung, Freistellung, Betriebsratswahl, Sozialplan und Betriebsübergang werden genauso behandelt wie Fragen der Organisation des Betriebsrats oder Themen zum Kündigungsschutz, zum Arbeitsschutz und zum Gesundheitsschutz.

Der Betriebsrat findet auf jede Frage die passende Antwort, zudem Muster und Arbeitshilfen sowie die wichtigsten Urteile für seine Arbeit als Betriebsrat.

Archiv der Meldungen bis 13. Juni 2016. Neuere Meldungen finde Sie auf Nachrichten für Betriebsräte.

Aktuelles Archiv

  • BAG: Bescheid heilt keine Formfehler in der Massenentlassungsanzeige

    [29.06.2012]Begeht der Arbeitgeber bei der Erstattung Massenentlassungsanzeige Fehler, werden diese durch einen bestandskräftigen Bescheid der Agentur für Arbeit nach §§ 18, 20 KSchG nicht geheilt. Die Arbeitsgerichte sind durch einen solchen Bescheid nicht gehindert, die Unwirksamkeit der Massenentlassungsanzeige festzustellen. Mehr...
  • BAG: Blitzaustritt aus Tarifbindung ist erlaubt und macht Streiks unzulässig

    [21.06.2012]Ein Unternehmen kann während laufender Tarifvertragsverhandlungen von einer Mitgliedschaft mit Tarifbindung in eine Mitgliedschaft ohne Tarifbindung im gleichen Verband wechseln. Zeigt es diesen Statuswechsel bei der Gewerkschaft an, sind spätere Arbeitskampfmaßnahmen zum Abschluss eines Verbandstarifvertrags unzulässig. Das BAG stellte die Unzulässigkeit eines Erzwingungsstreiks von ver.di fest. Der Schadenersatzanspruch wird vom klagenden Unternehmen auf 35.000 EUR beziffert. Mehr...
  • Gutes Betriebsklima macht Ausbildungsbetriebe für Nachwuchs attraktiv

    [18.06.2012]Respekt gegenüber den Auszubildenden und ein gutes Betriebsklima sind die wichtigsten Anforderungen, die Schülerinnen und Schüler an ihren künftigen Ausbildungsbetrieb stellen. Dies zeigt eine Umfrage des Niedersächsischen Industrie- und Handelskammertages (NIHK). Der DGB-Index »Gute Arbeit« zeigt aber noch deutliche Defizite im Umgang mit jungen Beschäftigten. Mehr...
  • Arbeitsschutz: Von der Leyen fordert klare Regeln für Handys und Smartphones

    [13.06.2012]Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat mit ihren Äußerungen zur dienstlichen Erreichbarkeit durch moderne Kommunikationsmittel ein Thema aufgegriffen, das den Gewerkschaften bereits seit langem am Herzen liegt. In den Betrieben müsse es klare Regeln zur Erreichbarkeit über Handy und E-Mail geben, insbesondere solle in der Freizeit Funkstille herrschen. Mehr...
  • LSG Hessen: Kniebelastung von Müllwerkern gleicht der von Profi-Fußballspielern

    [13.06.2012]Nach dem zögerlichen EM-Auftakt gegen Portugal am Samstag (1:0) steht das DFB-Team heute um 20:45 der Nationalmannschaft der Niederlande gegenüber! Für das Spiel in der Ukraine werden am Abend Temperaturen bis zu 30 Grad erwartet, meldet das Hamburger Abendblatt. Aber auch andere Berufe verlangen täglich körperliche Höchstleistungen, wie eine Entscheidung des Landessoszialgerichts (LSG) Hessen in Erinnerung ruft.  Mehr...
  • Zeitarbeit: IG Metall rechnet mit weiteren Klagen auf Entgeltnachzahlung

    [13.06.2012]Nach den Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts (BAG) vom 22. und 23.5.2012 erwartet die IG Metall eine Vielzahl von weiteren Klagen von Leiharbeitnehmern, die nach Verträgen der Christlichen Gewerkschaft für Zeitarbeit und Personalserviceagenturen (CGZP) entlohnt wurden. Dies meldet das Handelsblatt unter Bezugnahme auf ein dpa-Interview mit dem IG-Metall-Justiziar Thomas Klebe. Mehr...
  • LAG Hamm: Vertriebsmitarbeiter hat Anspruch auf Rolex-Uhr

    [06.06.2012]In einer Entscheidung vom 30.05.2012 hat das LAG den Anspruch eines Getränkevertrieblers auf eine Rolex im Wert von 4.800 Euro festgestellt. Sein Arbeitgeber, ein Getränkedienstleister, hatte diese Uhren unter seinen Vertriebsmitarbeitern als Incentive (Motivationsprämie) ausgelobt. Mehr...
  • Tarifeinigung bei Volkswagen: Löhne steigen um 4,3 %

    [01.06.2012]Kräftiges Einkommensplus für die VW-Belegschaft: Die rund 102 000 Tarifbeschäftigten der sechs westdeutschen Werke und der Finanzsparte bekommen vom 1. Juni an 4,3 Prozent mehr Geld. Mehr...