Suchbegriff

erweiterte Suche

AiB:Assist für den Betriebsrat


Der Betriebsrat findet in AiB:Assist alle wichtigen Informationen für seine Betriebsratsarbeit. Denn AiB:Assist ist das speziell für Betriebsräte entwickelte Online-Portal.

Alle Fragen rund um das Betriebsverfassungsgesetz wie Mitbestimmung, Freistellung, Betriebsratswahl, Sozialplan und Betriebsübergang werden genauso behandelt wie Fragen der Organisation des Betriebsrats oder Themen zum Kündigungsschutz, zum Arbeitsschutz und zum Gesundheitsschutz.

Der Betriebsrat findet auf jede Frage die passende Antwort, zudem Muster und Arbeitshilfen sowie die wichtigsten Urteile für seine Arbeit als Betriebsrat.

Archiv der Meldungen bis 13. Juni 2016. Neuere Meldungen finde Sie auf Nachrichten für Betriebsräte.

Aktuelles Archiv

  • Geschenkidee

    Mit einer Prise Zucker – Irrwitzige Geschichten aus dem Alltag eines Betriebsrats

    [18.12.2013]Videoüberwachung, Outsourcing, Kündigung wegen Facebook – harte Themen aus der Arbeitswelt in Comic-Form? Wieso nicht! Nach "Alles in Butter" hat das Duo Alff/Däubler erneut zugeschlagen. Der bekannte Comic-Zeichner und der renommierte Arbeitsrechtler legen bereits ihren zweiten Comic-Band vor. Mehr...
  • Mindestlohn

    Verbindliche Mindestlöhne im Elektrohandwerk steigen

    [17.12.2013]Eine gute Nachricht für die rund 230.000 Beschäftigten im Elektrohandwerk: Ab dem 01.01.2014 gelten für sie in Ost und West höhere verbindliche Mindestlöhne. Eine entsprechende Verordnung von Bundesarbeitsministerin von der Leyen wurde vom Kabinett verabschiedet, wie die Bundesregierung mitteilte. Mehr...
  • Diskriminierung

    Homosexuelle dürfen von tariflicher Vergünstigung nicht ausgenommen werden

    [13.12.2013]Ein Arbeitnehmer, der einen zivilen Solidaritätspakt mit einem Partner gleichen Geschlechts schließt, muss von seinem Arbeitgeber die gleichen tariflichen Vergünstigungen erhalten, wie sie seinen Kollegen aus Anlass ihrer Eheschließung gewährt werden. Mehr...
  • Mutterschutz

    Entschädigung wegen verbotswidriger Kündigung

    [13.12.2013]Wird eine schwangere Arbeitnehmerin unter Verstoß gegen den Mutterschutz (§ 9 MuschG) gekündigt, stellt dies zugleich eine Benachteiligung wegen ihres Geschlechts dar. Dies kann einen Anspruch auf Entschädigung nach § 15 Abs. 2 AGG auslösen. Mehr...
  • Bezugnahmeklausel

    Kündigung des Anerkennungstarifvertrags lässt Gehaltserhöhungen entfallen

    [12.12.2013]Kündigt der Arbeitgeber einen Anerkennungstarifvertrag, so endet mit dem Wegfall seiner normativen Tarifgebundenheit regelmäßig auch die die dynamische Anwendung der jeweiligen Vergütungsregelungen. Gehaltserhöhungen müssen daher nicht mehr an die Beschäftigten weitergegeben werden. Mehr...
  • Betriebliche Altersvorsorge

    Betriebliche Invalidenrente nur für Personen über 50

    [12.12.2013]Eine betriebliche Pensionsordnung kann wirksam festlegen, dass der Anspruch auf Invalidenrente nur entsteht, wenn der Arbeitnehmer bei Eintritt der Berufsunfähigkeit mindestens 50 Jahre alt ist. Darin liegt keine Diskriminierung wegen des Alters, entschied das BAG. Mehr...
  • Leiharbeit

    Auch ein Dauereinsatz begründet kein Arbeitsverhältnis

    [11.12.2013]Selbst wenn ein Leiharbeitnehmer unter Verstoß gegen § 1 Abs. 1 AÜG nicht nur vorübergehend eingesetzt wird, begründet dies kein Arbeitsverhältnis mit dem Entleiher. Diese Folge tritt nur ein, wenn die Leiharbeitsfirma keine Erlaubnis für ihre Tätigkeit hatte, entschied das BAG in einem Grundsatzurteil. Mehr...
  • Ausbildungsabbruch

    Auszubildende hat keinen Anspruch auf Abfindung

    [04.12.2013]Ein Auszubildender kann von seinem Ausbildungsbetrieb zwar Schadensersatz verlangen, wenn dieser den vorzeitigen Abbruch der Ausbildung durch stockende Zahlungen verursacht hat. Der zu ersetzende Schaden umfasst aber keine Abfindung. Mehr...