Suchbegriff

erweiterte Suche

AiB:Assist für den Betriebsrat


Der Betriebsrat findet in AiB:Assist alle wichtigen Informationen für seine Betriebsratsarbeit. Denn AiB:Assist ist das speziell für Betriebsräte entwickelte Online-Portal.

Alle Fragen rund um das Betriebsverfassungsgesetz wie Mitbestimmung, Freistellung, Betriebsratswahl, Sozialplan und Betriebsübergang werden genauso behandelt wie Fragen der Organisation des Betriebsrats oder Themen zum Kündigungsschutz, zum Arbeitsschutz und zum Gesundheitsschutz.

Der Betriebsrat findet auf jede Frage die passende Antwort, zudem Muster und Arbeitshilfen sowie die wichtigsten Urteile für seine Arbeit als Betriebsrat.

Archiv der Praxiswissen-Artikel bis 13. Juni 2016. Neuere Meldungen finde Sie auf Nachrichten für Betriebsräte.

Praxiswissen

  • Arbeitsschutz

    20 Jahre Arbeitsschutzgesetz

    [06.06.2016]Das Arbeitsschutzgesetz feiert im August 20-jähriges Jubiläum. Kern des Gesetzes ist der Präventionsgedanke: Vorsorgen ist besser als Nachsorgen. Das meint, Gefahren am Arbeitsplatz im voraus zu erkennen und Maßnahmen zu ergreifen, bevor etwas passiert. Die Zeitschrift »Gute Arbeit« zieht Bilanz und skizziert, was in den nächsten zwei Jahrzehnten noch zu tun ist. Mehr...
  • Arbeitsschutz

    Schwitzen am Arbeitsplatz – wie Sie Beschäftigte schützen

    [06.06.2016]Sommer, Sonne, hitzefrei? Alljährlich zum Sommeranfang stellt sich für Arbeitnehmer die Frage, welche Rechte sie bei hohen Temperaturen haben. Muss eine Klimaanlage installiert werden, können kühle Getränke gefordert werden, ab wann gibt es hitzefrei und was kann der Betriebsrat tun? Die Antworten geben Marc-Oliver Schulze und Eva Ratzesberger in der »Arbeitsrecht im Betrieb« (AiB). Mehr...
  • Betriebsratsarbeit

    Wie sieht der perfekte Betriebsrat aus?

    [25.05.2016]Wie gelingt erfolgreiche Betriebsratsarbeit? Und was zeichnet ideale Betriebsratsmitglieder aus? Wir haben Fritz Peckedrath, Schulungsleiter für Betriebsrats-Seminare, gefragt. Im Interview mit »Arbeitsrecht im Betrieb« (AiB) erläutert er, wie Betriebsräte durch kluge Arbeitsteilung, gesetzte Ziele und Zusammenhalt Belegschaft und Arbeitgeber beeindrucken können.  Mehr...
  • Arbeitnehmerdatenschutz

    So bleiben die Daten beim Dolmetschen sicher

    [25.05.2016]Beim Übersetzen und Dolmetschen – vor allem mit Übersetzungsprogrammen oder Cloud-Diensten – bestehen hohe Risiken für personenbezogene Daten und Geschäftsgeheimnisse. Manuel Cebulla erläutert in der »Computer und Arbeit« (CuA) 5/2016, wie Betriebsräte auch hier Pionierarbeit leisten können. Mehr...
  • Betriebsratssitzung

    Coaching-Tipps für ein gutes Protokoll

    [20.05.2016]Von jeder Betriebsratssitzung ist ein schriftliches Protokoll anzufertigen. So schreibt es das BetrVG vor. Doch viele scheuen sich, Protokollführer zu sein. Worauf Sie beim Führen eines Protokolls achten müssen und wie Ihnen der Schriftkram leichter fällt, erklärt Beraterin Andrea Breme in der »Arbeitsrecht im Betrieb« (AiB) 5/2016. Mehr...
  • Arbeitnehmerdatenschutz

    So verhindern Sie eine gläserne Belegschaft

    [19.05.2016]Mit neuester Analysesoftware können Arbeitgeber schon heute die kompletten innerbetrieblichen Kommunikationsbeziehungen – den Enterprise Social Graph – auswerten. Es grüßt die gläserne Belegschaft. Wie Betriebsräte das verhindern können, zeigt das umfangreiche Titelthema der »Computer und Arbeit« (CuA) 5/2016. Mehr...
  • Urlaub

    Das muss der Betriebsrat für seinen Urlaub beachten

    [13.05.2016]Wieviel Urlaub hat der Betriebsrat? Bei wem muss er ihn beantragen? Und wie läuft dann die Betriebsratsarbeit weiter? Diese und viele weitere Fragen zum Urlaub des Betriebsrats beantwortet der Arbeitsrechts-Experte Christopher Koll in der Zeitschrift »Arbeitsrecht im Betrieb« (AiB). Das komplette Interview lesen Sie hier. Mehr...
  • Krankheit

    Wie weit darf die Chef-Kontrolle gehen?

    [13.05.2016]Kranke als »Blaumacher«: Manche Arbeitgeber schalten sogar Detektive zur Überwachung Arbeitsunfähiger ein. Die Rechtsprechung bewertet dies in der Regel als unverhältnismäßigen Eingriff in die Privatsphäre. Bei welchen Fällen eine Überprüfung der Arbeitsunfähigkeit dennoch erlaubt ist, erläutert Dr. Eberhard Kiesche in der Zeitschrift »Gute Arbeit« (GA). Mehr...
  • Betriebsratsarbeit

    Der Betriebsrat muss um seine Rechte wissen

    [09.05.2016]Wer nichts weiß, kann auch nicht mitbestimmen! Das denken sich viele Arbeitgeber und verhalten sich dann auch so. Doch der Betriebsrat sollte sich nicht einschüchtern lassen und seine Möglichkeiten nutzen. Wie das gelingt, erklärt Jürgen Markowski in der »Arbeitsrecht im Betrieb« (AiB) 5/2016. Mehr...
  • Gefährdungsbeurteilung

    So lassen sich psychische Belastungen messen

    [04.05.2016]Psychische Belastungen am Arbeitsplatz lassen sich nicht einfach mithilfe eines Messgerätes messen. Hier haben sich Mitarbeiterbefragungen bewährt. Der Betriebsrat setzt dabei auf die Beteiligung der Beschäftigten. Welche Befragungsstandards zu verlässlichen Aussagen und Ergebnissen führen, erläutert Dr. Ralf Neuner in der Fachzeitschrift »Gute Arbeit« (GA) 4/2016. Mehr...
  • Gesundheitsschutz

    Wie Schichtdienst die Gesundheit gefährdet

    [02.05.2016]Wer auf Dauer im Schichtdienst arbeitet, setzt seine Gesundheit aufs Spiel. Das zeigen neue Forschungsergebnisse. Denn durch nächtliches Arbeiten werden einzelne Organe und das Zusammenspiel im Organismus beeinträchtigt. Experten plädieren daher für bessere gesetzliche Regelungen und neue Schichtmodelle. Wie diese aussehen können, beschreibt Karl-Hermann Böker in der »Arbeitsrecht im Betrieb« (AiB) 5/2016. Mehr...
  • Urlaub

    Was beim Urlaubsanspruch zu beachten ist

    [02.05.2016]Der Sommer naht und damit die Zeit der langersehnten Erholung. Oftmals wird der Urlaub aber von betrieblichen Anforderungen – wie ständige Erreichbarkeit oder Rückrufaktionen wegen Personalknappheit – überschattet. Welche Möglichkeiten es für Beschäftigte gibt, ihren Urlaubsanspruch durchzusetzen, erklärt Regina Steiner in der Mai-Ausgabe der »Arbeitsrecht im Betrieb« (AiB). Mehr...
  • Datenschutz

    So bestimmen Betriebsräte beim Cloud Computing mit

    [20.04.2016]Ist geplant, Arbeitnehmerdaten in Cloud-Systemen zu speichern, sollten Betriebsräte den Finger heben. Vor allem, wenn private Smartphones mit im Spiel sind. Sebastian Baunack erklärt in der »Computer und Arbeit« (CuA) 4/2016, was der Betriebsrat tun kann, um die Arbeitnehmerdaten auch in den Wolken zu schützen. Mehr...
  • Arbeitsschutz

    Warum Pausen bei der Arbeit so wichtig sind

    [20.04.2016]Weil den Beschäftigten die Arbeit oft über den Kopf wächst, arbeiten viele pausenlos durch. Der Arbeitszeitforscher Prof. Friedhelm Nachreiner erklärt in der Fachzeitschrift »Gute Arbeit« (GA) 3/2016, warum Pausen Gutes tun und wie gefährlich eine psychische Ermüdung ist. Mehr...
  • Datenschutz

    Datenschutzbeauftragter als Verbündeter

    [12.04.2016]Der Datenschutzbeauftragte und der Betriebsrat beackern im Datenschutz dasselbe Feld. Eine enge Zusammenarbeit im Interesse der Beschäftigten ist deshalb anzuraten. Wie beide von der gemeinsamen Sachkenntnis profitieren können, zeigt das Titelthema der [%url:unique-count; "http://www.bund-verlag.de/micropages/computer-und-arbeit-testen-bn/"; "»Computer und Arbeit« (CuA)"] 4/2016. Mehr...
  • Arbeitsschutz

    Kann der Betriebsrat an der Personalschraube drehen?

    [12.04.2016]Vieles liegt in den Betrieben im Argen, weil die Personaldecke zu dünn ist. Das forciert den Zeitdruck. Zwar fällt die Personalbemessung unter das Direktionsrecht des Arbeitgebers. Doch der Betriebsrat kann Einfluss nehmen – gewusst wie! Mehr dazu erfahren Sie in der Zeitschrift »Gute Arbeit« (GA). Mehr...
  • Betriebsratsarbeit

    Betriebsratssitzung – so laden Sie richtig ein

    [08.04.2016]Dreh- und Angelpunkt der Arbeit eines jeden Betriebsrats ist die Betriebsratssitzung. Dazu muss eingeladen werden – doch wer lädt wen wann und wie ein? Geht dabei etwas schief, weil wichtige Formalien nicht eingehalten sind, können Beschlüsse unwirksam sein. In der »Arbeitsrecht im Betrieb« (AiB) 4/2016 erläutert Eva Ratzesberger, wie Sie Stolperfallen vermeiden.  Mehr...
  • Arbeitnehmerdatenschutz

    Datenschutz im Betriebsratsbüro

    [08.04.2016]Der Betriebsrat kämpft für den Schutz von Beschäftigtendaten und muss sich selber auch an den Datenschutz halten. Das ist eine bisweilen kniffelige Aufgabe. Wie das gelingt, erklärt Jochen Brandt in der »Arbeitsrecht im Betrieb« (AiB) 4/2016. Mehr...
  • JAV-Wahl 2016

    Das muss der Betriebsrat bei der JAV-Wahl beachten

    [04.04.2016]Gemeinsam mit dem Betriebsrat sorgt die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) für Mitbestimmung am Ausbildungs- und Arbeitsplatz. Die Wahlen finden von Anfang Oktober bis Ende November statt. Der Countdown läuft. Welche wichtigen juristischen Details zu beachten sind, erläutern Peter Berg und Micha Heilmann in der »Arbeitsrecht im Betrieb« (AiB) 4/2016. Mehr...
  • Datenschutz

    Anti-Terror-Screening gefährdet Beschäftigtenrechte

    [04.04.2016]In Zeiten von Terroranschlägen kann »Anti-Terror-Screening« eine große Rolle spielen. Dabei gleichen Arbeitgeber Namen von Beschäftigten mit offiziellen Listen verdächtiger Personen ab. Das birgt Gefahren für den betrieblichen Datenschutz. Wann sich Betriebsräte einschalten sollten, zeigt Peter Wedde in der »Arbeitsrecht im Betrieb« (AiB) 4/2016. Mehr...