88 Bewerbungen für den DBRP 2014

Schirmherrin Bundesministerin Andrea Nahles (Mi.) mit Juroren und dem Geschäftsführer des Bund-Verlags (li.)
Schirmherrin Bundesministerin Andrea Nahles (Mi.) mit Juroren und dem Geschäftsführer des Bund-Verlags (li.)

Wir freuen uns über eine überwältigende Bewerberzahl!

Trotz der zusätzlich hohen Belastungen durch die parallel ablaufenden Betriebsratswahlen haben sich in diesem Jahr erneut wieder so viele Gremien beworben wie im Rekordjahr 2013.
Unter den Bewerbern finden sich betriebliche Interessenvertretungen aus allen Industrie- und Dienstleistungsbranchen. Vertreten sind Betriebsräte aus kleinen, mittelständischen und DAX-notierten Unternehmen. Mit dem Preis wird der Einsatz engagierter Betriebsratsarbeit ausgezeichnet.

Alle Bewerber 2014

 

Eine Initiative der Zeitschrift

AIB

Aus der Jury

Petra Kronen »Der Deutsche Betriebsräte-Preis honoriert die hervorragende und unverzichtbare Arbeit, die Betriebsräte in ihren jeweiligen Unternehmen leisten. Die ausgezeichneten Projekte machen deutlich, mit wie viel Engagement, Kreativität und Verantwortung Betriebsräte agieren.«

Petra Kronen, Gesamtbetriebsratsvorsitzende der Covestro AG, Betriebsratsvorsitzende der Covestro in Uerdingen und Mitglied im ehrenamtlichen Hauptvorstand der IG BCE.