• BR-Vorsitzende Monika Selch und ihr Kollege lassen sich für Erreichtes gerne feiern
  • Jubel beim Bronzepreisträger
  • _
    _

    Bronze: Kollektive Gefährdungsanzeige mit Ultimatum

    Betriebsrat der Kliniken Nordoberpfalz AG, Erbendorf

    Stichworte zum Projekt:

    • Gremium wehrt sich gegen massive Erhöhung der Überstunden und erzielt Betriebsvereinbarung zur Arbeitszeit
    • Erhöung des Stellenplans um 3,5 Vollzeitkräfte, Einsatz von Servicekräften in der Pflege und Anbieten von Workshops zur Optimierung des Tagesablaufs
    • Seit Oktober 2014 laufen auch Pflegesatzverhandlungen, um die Einnahmesituation der Mitarbeiter zu verbessern.

    • Unternehmen/Betrieb: Kliniken Nordoberpfalz AG, Erbendorf
    • Branche: Reha-Einrichtungen
    • Zahl der Mitarbeiter: 108
    • Gewerkschaften: ver.di

    ... weiter zur ausführlichen Projektbeschreibung

     

    Eine Initiative der Zeitschrift

    AIB

    Aus der Jury

    Reiner Hoffmann » Mit dem Deutschen Betriebsrätepreis haben wir ein Forum, in dem die Erfolge der Betriebsrätearbeit ganzheitlich und öffentlichkeitswirksam dargestellt werden. «

    Reiner Hoffmann, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes, zuständig für Grundsatzangelegenheiten und Gesellschaftspolitik, Mitbestimmung, Internationale und europäische Gewerkschaftspolitik, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, Personal, Europäische Akademie der Arbeit