Gesamtbetriebsrat der Airbus Operation GmbH:

Learning4me

Ziel des Projektes war die Umsetzung des Qualifizierungstarifvertrags zum Thema persönliche berufliche Weiterbildung in eine Gesamtbetriebsvereinbarung. Dies sollte eine Weiterbildung ermöglichen, die unabhängig vom betrieblichen Bedarf ist. Damit sollten zudem die bislang als zum Teil ungerecht empfunden Teilhabe an Qualifizierung verbessert und so die Motivation der Mitarbeiter gesteigert werden. Der Betriebsrat erzielte nach langen Verhandlungen eine GBV. Darin ist u.a. geregelt, dass die persönliche berufliche Weiterbildung finanziell gefördert und arbeitsorganisatorisch unterstützt wird. Über die Teilnahme entscheidet nicht der Vorgesetzte, sondern ein unabhängiges Gremium.