Suchbegriff

erweiterte Suche

AiB:Assist für den Betriebsrat


Der Betriebsrat findet in AiB:Assist alle wichtigen Informationen für seine Betriebsratsarbeit. Denn AiB:Assist ist das speziell für Betriebsräte entwickelte Online-Portal.

Alle Fragen rund um das Betriebsverfassungsgesetz wie Mitbestimmung, Freistellung, Betriebsratswahl, Sozialplan und Betriebsübergang werden genauso behandelt wie Fragen der Organisation des Betriebsrats oder Themen zum Kündigungsschutz, zum Arbeitsschutz und zum Gesundheitsschutz.

Der Betriebsrat findet auf jede Frage die passende Antwort, zudem Muster und Arbeitshilfen sowie die wichtigsten Urteile für seine Arbeit als Betriebsrat.

Einstellung

Eine Einstellung liegt vor, wenn Personen neu in den Betrieb eingegliedert werden und weisungsgebunden arbeiten. Die übliche Neueinstellung erfolgt durch Abschluss eines Arbeitsvertrags. Auch der der Einsatz von Leiharbeitnehmern oder auch Selbständigen kann eine Einstellung sein, wenn diese nach Weisung des Auftraggebers arbeiten und in den Betrieb eingegliedert sind. Eine Einstellung ist mitbestimmungspflichtig, d. h. der Betriebsrat muss nach § 99 BetrVG angehört werden und er muss der Einstellung zustimmen. Der Betriebsrat kann allerdings seine Zustimmung zu einer Einstellung nur verweigern, wenn einer der in § 99 Abs. 2 Nr. 1 – 6 genannten Gründe vorliegt; also wenn beispielsweise keine Ausschreibung erfolgt ist oder die Einstellung gegen Gesetze oder Tarifvertrag verstößt. Insofern sind die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats eingeschränkt.