Suchbegriff

erweiterte Suche
Zeitschriftenarchiv

/zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2017/2/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2017/1/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2016/1/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2016/2/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2016/3/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2016/4/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2016/5/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2016/6/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2016/7/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2016/9/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2016/10/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2016/11/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2016/12/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2015/5/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2015/4/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2015/3/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2015/2/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2015/1/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2015/6/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2015/7/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2015/9/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2015/10/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2015/11/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2015/12/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2014/4/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2014/3/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2014/2/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2014/1/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2014/5/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2014/6/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2014/7/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2014/9/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2014/10/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2014/11/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2014/12/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2013/12/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2013/11/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2013/10/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2013/9/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2013/7/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2013/6/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2013/1/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2013/2/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2013/3/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2013/4/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2013/5/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2012/1/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2012/2/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2012/3/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2012/4/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2012/5/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2012/6/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2012/7/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2012/9/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2012/10/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2012/11/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2012/12/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2011/1/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2011/2/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2011/5/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2011/4/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2011/3/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2011/9/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2011/6/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2011/12/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2011/11/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2011/10/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2011/8/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2010/12/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2010/7/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2010/11/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2010/10/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2010/3/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2010/9/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2010/4/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2010/5/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2010/6/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2010/1/ /zeitschriften/computer-und-arbeit/ausgabe/2010/2/
 

Aktuelle Meldungen

RSS

Allgemeines Persönlichkeitsrecht Gruppenfoto mit Ex-Mitarbeiter muss nicht sofort gelöscht werden

[30.09.2013]Ein ausgeschiedener Mitarbeiter kann vom Arbeitgeber nicht verlangen, dass dieser umgehend ein Gruppenfoto der Belegschaft von seiner Internetseite entfernt, soweit das Bild nur allgemeinen Illustrationszwecken dient und der ehemalige Arbeitnehmer nicht besonders herausgestellt wird.

Der Fall:
Der Kläger war wenige Monate bei der Beklagten beschäftigt. Nachdem das Arbeitsverhältnis per Aufhebungsvertrag beendet wurde, verlangte der Ex-Mitarbeiter die Beseitigung eines Fotos auf der Internetseite des Unternehmens. Gleichzeitig widerrief eine möglicherweise erteilte Einwilligung zur Bildveröffentlichung.

Die Arbeitgeberin hatte dieses Belegschaftsfoto unter der Rubrik „Über uns“ veröffentlich. Es zeigte eine ca. 33 Personen umfassende in Dreierreihen angeordnete Gruppe von Menschen, von denen die unterste Reihe sitzt, die zweite Reihe steht und die dritte Reihe erhöht aufgestellt ist.

Die Arbeitgeberin entfernte das Foto etwa acht Monate nach Ausscheiden des Klägers von der Webseite, behielt sich jedoch eine künftige Verwendung– bei entsprechender gerichtlicher Entscheidung – vor.

Die Entscheidung:
Das LAG Rheinland-Pfalz stellte sich auf die Seite der Arbeitgeberin.

Der geltend gemachte Unterlassungsanspruch besteht nicht. Die Voraussetzungen der §§ 823 Abs. 1, Abs. 2 BGB i. V. m. § 1004 Abs. 1 Satz 2 BGB analog und § 22 KUG sowie Art. 1 Abs. 1, 2 Abs. 1 GG sind nicht erfüllt.

Die Richter stellten zunächst klar, dass der Kläger mit seiner Teilnahme am Fotoshooting-Termin in die Verwendung des Bildes auf der Internetseite der Beklagten (wirksam) eingewilligt hat.

Zwar hat die Arbeitgeberin das Foto zwischen dem Ausscheiden des Klägers einige Monate weiterverwandt; damit hat sie aber nicht unzulässig in dessen Persönlichkeitsrechte eingegriffen. Denn die zuvor erteilte Einwilligung reichte über die Beendigung des Arbeitsverhältnisses hinaus. Für das Gericht gab dabei den Ausschlag, dass das Foto nur allgemeinen Illustrationszwecken dient und (ehemalige) Arbeitnehmer nicht besonders herausstellt werden.

Quelle:
LAG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 30.11.2012,
Aktenzeichen: 6 Sa 271/12
LAG Rheinland-Pfalz-online

Lesetipp der Online-Redaktion:
»Veröffentlichte Belegschaften« von Schierbaum,  in »Computer und Arbeit« 1/2010, S. 20.

© bund-verlag.de (ts)

 

Soziale Netzwerke


Alles was der Betriebsrat braucht: Gesetze, Urteile, Lexikon von A-Z, BetrVG-Kommentar und über 1000 Arbeitshilfen.

Mehr Information + Gratistestabo