Personalrat des Wasserwirtschaftsamtes Kronach

Initiativen des Personalrates für die Beschäftigten des WWA Kronach

Kurzbeschreibung
Der Personalrat hat etliche Initiativen zur Verbesserung der Arbeitsbedingen, der Gesundheits-förderung und auch des sozialen Miteinanders ins Leben gerufen.

Motiv
In Folge der Verwaltungsreform in Bayern wurde das Wasserwirtschaftsamt Kronach 2006 neu gegründet. Nach der letzten Wahl ist der aktuelle Personalrat seit August 2011 im Amt und reagiert auf die veränderten Arbeitsbedingungen (Leistungs- und Termindruck in Folge des Stellenabbaus) mit verschiedenen Maßnahmen bezüglich Arbeitsbedingungen und Gesundheit.

Vorgehen / Ergebnis
Der Personalrat initiierte u.a.

  • Ausschank von frisch gepresstem Obst- und Gemüsesaft in einer Personalversammlung; die angeschafften Saftpressen können nun von den Beschäftigten in den Sozialräumen genutzt werden
  • Vortrag über „Burn-out“ in einer Personalversammlung
  • Anschaffung von Sportkleidung für die Amtssportmannschaften
  • Abschluss einer Dienstvereinbarung zum Umgang mit Suchtmitteln am Arbeitsplatz
  • Installation von Vollspektrumlampen
  • Abschluss eiern Dienstvereinbarung zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement
  • Vortrag über gesunde Ernährung in einer Personalversammlung
  • Vortrag zum Thema „Gesunder Arbeitsplatz“ in einer Personalversammlung
  • Aktion „Vier Wochen gemeinsames Training im Fitnessstudio“


 

Eine Initiative der Zeitschrift

AIB

Aus der Jury

Angelika Neubäcker »Im deutschen Personalrätepreis sehe ich eine sehr gute Möglichkeit, die Tätigkeit von Personalräten transparent und publik zu machen. «

Angelika Neubäcker, Mitglied im Hauptpersonalrat beim Bayerischen Bildungsministerium