Bewerbung zum Deutschen Personalräte-Preis 2017

Der frühe Vogel...

Die ersten 50 Anmeldungen - bis 28.2.2017 - erhalten ein druckfrisches Exemplar der neuen "Arbeits- und Sozialordnung 2017" von Michael Kittner.

Bitte füllen Sie dafür das unten stehende Teilnahmeformular aus.
Alternativ können Sie den Teilnahmebogen auch herunterladen und uns per E-Mail an kontakt@dprp.de, per Briefpost oder Fax zukommen lassen.

Die Teilnamebedingungen und weitere Informationen für eine erfolgreiche Bewerbung finden Sie hier.

Einsendeschluss ist der 31.5. 2017.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ja, ich/wir beteilige/n mich/uns am Deutschen Personalräte-Preis 2017:

 
 
 


Ich/Wir bewerbe/n mich/uns mit folgendem Projekt:

 

Unterlagen anfügen:

 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 
 

Eine Initiative der Zeitschrift

AIB

Aus der Jury

Andreas Gehrke »Ich habe immer wieder die Erfahrung gemacht, dass Personalräte, die ihre Rechte kennen und sich mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln für die Beschäftigten einsetzen, sehr viel erreichen können. «

Andreas Gehrke, Mitglied im Hauptvorstand der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft und Leiter des Arbeitsbereichs Tarif- und Beamtenpolitik