Personalrat Harzsparkasse

Durchsetzung der Eingruppierung nach BAT

Kurzbeschreibung
Durchsetzung tarifvertraglich nachvollziehbarer Stellenbewertung und entsprechende Vergütung.

Motiv
Aus den Ende 2011 erstellten Stellenbeschreibungen, die teilweise nur aus einer Zeile und substantivierten Verben bestanden, konnte der Personalrat keine Eingruppierung nachvollziehen.

Vorgehen
Verhandlungen mit der Dienststellenleitung mit dem Ziel, einer paritätisch besetzten Arbeitsgruppe zur Schaffung der Stellenbewertung.
Davor vor dem Veraltungsgericht erstritten, dass dem Personalrat die schriftlichen Stellenbewertungen vorzulegen sind.

Ergebnis
Dienststellenleitung hat eine paritätisch Arbeitsgruppe zur Erstellung der Stellenbewertung eingesetzt. Das Endergebnis soll bis Ende 2013 vorliegen.


 

Eine Initiative der Zeitschrift

AIB

Aus der Jury

Sven Hüber »Die öffentliche Verwaltung in einer Demokratie wirkt nur dann glaubwürdig, wenn sie auch nach innen demokratisch aufgestellt ist. Sich in den eigenen Belangen einzumischen, mitzubestimmen, mitzugestalten sind Grundtugenden für Beamtinnen und Beamte und Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst.«

Sven Hüber, Vorsitzender des Bundespolizei-Hauptpersonalrats beim Bundesministerium des Innern