Quiz zur April-Ausgabe von »Der Personalrat«

pr aktuelle ausgabe
0/5
Das geht noch besser. Schauen Sie noch mal rein in Ihre Ausgabe von »Der Personalrat«.

Ihre Ergebnisse

Frage 1:
Der Vorsitzende hat vergessen, den Punkt »Höhergruppierung Herr Meier« auf die Tagesordnung zu setzen. Unter »Sonstiges« will er darüber noch schnell Beschluss fassen. Geht das?
Keine Antwort Das ginge nur, wenn die anwesenden Mitglieder in der aktuellen Sitzung einstimmig beschließen, die Tagesordnung zu ändern und um den Punkt zu ergänzen.
→ Mehr dazu in Ausgabe 4/2021 von »Der Personalrat«, Seite 9 ff.
Frage 2:
Es ist Sitzung. Der Protokollant nimmt in der Dienststelle teil, die Vorsitzende aus dem Homeoffice. Wer unterschreibt das Protokoll?
Keine Antwort Das Protokoll braucht zwei Unterschrift, und zwar von der Vorsitzenden und einem weiteren Mitglied.
→ Mehr dazu in Ausgabe 4/2021 von »Der Personalrat«, Seite 12 ff.
Frage 3:
Wie wird über »Gruppenangelegenheiten « abgestimmt?
Keine Antwort In der Sitzung des gesamten Personalrats stimmen nur die Vertreter*innen der betroffenen Gruppe ab.
→ Mehr dazu in Ausgabe 4/2021 von »Der Personalrat«, Seite 17 ff.
Frage 4:
Der Arbeitgeber ordnet für das gesamte Pflegepersonal eines Altenheims die Impfpflicht an. Geht das?
Keine Antwort Nein, Arbeitgeber dürfen für niemanden eine Impfung anordnen.
→ Mehr dazu in Ausgabe 4/2021 von »Der Personalrat«, Seite 22 ff.
Frage 5:
Die Dienstellenleitung weist Frau Müller einen neuen Arbeitsplatz mit neuem Aufgabenbereich zu. Liegt hier eine mitbestimmungspflichtige Eingruppierung vor?
Keine Antwort Ja. Aber nur dann, wenn sich der Aufgabenbereich dadurch »wesentlich« verändert.
→ Mehr dazu in Ausgabe 4/2021 von »Der Personalrat«, Seite 30 ff.
Quiz erneut starten
Lothar Altvater, u.a.
Kommentar für die Praxis mit Wahlordnung und ergänzenden Vorschriften
lieferbar 189,00 €
Mehr Infos