• Meldungen
Musterschreiben

Klare Ansage bei Verstoß gegen Eingruppierung

22. Juni 2015

Verstößt der Arbeitgeber bei der geplanten Eingruppierung eines Beschäftigten gegen den geltenden Tarifvertrag, kann der Betriebsrat seine Zustimmung verweigern. Hier ein Mustertext aus unserem Formularbuch für Betriebsräte.

Quelle:

Däubler/Kittner/Klebe/Wedde in Arbeitshilfen für den Betriebsrat mit Wahlunterlagen und EBR-Gesetz (Formularbuch) , 3. Aufl. 2015, Bund-Verlag.

© bund-verlag.de (ls)

Download

AiB-Banner Viertel (768px) - Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

Gruppe_2_67638487
Personalinformationssysteme - Aus den Fachzeitschriften

Agiler Mitbestimmung gehört die Zukunft

betriebsrat-mitbestimmung-gruppe
Schwerbehindertenrecht - Aus den Fachzeitschriften

Recht auf SBV-Versammlung durchsetzen

Strand_14220590
Urlaubsabgeltung - Rechtsprechung

Alt-Urlaub ist nicht per Kündigung zu retten