• Meldungen
Betriebsrat

Beschluss wirksam gefasst

13. August 2015

Wasserdicht sollten sie sein, die Beschlüsse des Betriebsrats. Damit ein Gericht das Vereinbarte im Streitfall nicht kippen kann, sollte alles formal korrekt verlaufen sein. Denn nur dann ist es auch wirksam. Lesen Sie hier, welche Spielregeln das Gremium unbedingt einhalten sollte.

Reicht Anwesenheit?

Nein! Es reicht nicht aus, dass Betriebsratsmitglieder nur anwesend sind. Erklärt ein anwesendes Betriebsratsmitglied, dass es an der Abstimmung nicht teilnehmen möchte, so kann es bei der Feststellung der Beschlussfähigkeit nicht berücksichtigt werden. Diese Situation ist nicht immer eindeutig von der Stimmenthaltung abgrenzbar. Der Betriebsratsvorsitzende sollte das klären.

Wann muss die Beschlussfähigkeit geprüft werden?

Da die Beschlussfähigkeit bei jeder einzelnen Abstimmung im Gremium bestehen muss, sollte diese - insbesondere bei größeren Gremien - auch vor jeder Abstimmung festgestellt werden.

Und wer zählt mit bei der Beschlussfähigkeit?

Dafür kommt es auf die Teilnahme der Betriebsratsmitglieder an. Es muss mindestens die Hälfte an der Beschlussfassung teilnehmen. Die Jugend- und Auszubildendenvertreter, auch soweit sie ein Stimmrecht im Betriebsrat haben, werden bei der Frage der Beschlussfähigkeit des Betriebsrats nicht berücksichtigt.


Das sind nur einige Voraussetzungen für einen wirksamen Beschluss. Was sonst noch essenziell wichtig ist, lesen Sie im Beitrag »Beschlüsse sicher fassen« von Maria Lück in »Arbeitsrecht im Betrieb« 7 – 8/2015 auf S. 41 -43.

© bund-verlag.de (cs)

AiB-Banner Viertel (768px) - Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

Dollarphotoclub_15658694-e1465203821629
Arbeit 4.0 - Aus den Fachzeitschriften

Virtual Reality verändert die Arbeitswelt

Dollarphotoclub_103820493
Fehlzeiten-Report 2018 - Aktuelles

Arbeit ohne Sinn macht krank

3D Cover SGB IX Kommentar für die Praxis 6719 Feldes Kohte Stevens 4. Auflage 2018
Schwerbehindertenvertretung - Aus den Fachzeitschriften

10 Fragen zur SBV-Wahl

Hand_Tastatur_29478326
Datenschutz - Aus den Fachzeitschriften

Belegschafts-Tracking auf dem Vormarsch