Aktuell in der AiB

Nominierte 2019

02. Juli 2019
DBRP-Trophäe 2019

Die Nominierten für die Haupt- und Sonderpreise in 2019 stehen fest. Aus rund 80 Bewerbungen hat die Jury nun die Auswahl getroffen. Anfang November 2019 werden die jeweils drei Edelmetall- und Sonderpreisträger auf der feierlichen Preisverleihung, die im Rahmen des Deutschen BetriebsräteTags in Bonn stattfindet, bekanntgegeben.

Standortsicherung, Verbesserung der Arbeitsbedingungen, Betriebsvereinbarungen beispielsweise zu Arbeitszeit oder Schichtmodellen, Digitale Transformation, Inklusion, Fragen rund um die Eingruppierung – die Liste ließe sich noch viel weiter führen: Zu diesen und zahlreichen anderen drängenden Themen haben sich in diesem Jahr wieder engagierte und aktive Betriebsratsgremien für den Deutschen Betriebsräte- Preis beworben.

Zum Beitrag "Nominierte 2019" in der Zeitschrift "Arbeitsrecht im Betrieb" 7-8/2019.

> Onlinepräsentation der Nominierten in Wort und Bild

 

Computer&Arbeit 5/2020 - Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

17_Bahlsen
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

"Marathon-Qualitäten bewiesen"

42_Altenpflege Main-Kinzig
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

"Zukunftsorientiert mitgestaltet"

18_HWK Königsbrunn
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

"Beispielloser Kraftakt"

19_Bosch Schwieberdingen
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

"Gutes Praxisbeispiel für viele andere Gremien"