Der Jury besonders ins Auge gefallen

„Langer Atem“

26. September 2018

Arnold Plickert, Stellvertretender Bundesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei, zum nominierten Projekt des Gesamtpersonalrat der Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg mit dem Thema „Dienstvereinbarung zum Einsatz von Lehrkräften in Hamburger Ganztagsschulen“.


„Der Gesamtpersonalrat bewies einen langen Atem und setzte die Mittel des Personalvertretungsrechts – Mitbestimmung und Abschluss einer Dienstvereinbarung – vorbildlich ein.“

Arnold Plickert, Stellvertretender Bundesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei


>Mehr Infos zum Projekt

 

 

Computer&Arbeit 5/2020 - Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

31_JAV_Umweltbundesamt
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

„So wird JAV-Arbeit sicht- und greifbarer"

Logo Webseite
Die Jury hat entschieden - Pressemitteilung

Die Nominierten für den Deutschen Personalräte-Preis 2020

Rosenke_Maria
Aktuell in "Der Personalrat" - Aktuelles

Innovative Ansätze finden

alle2019
Der Countdown läuft - Aktuelles

Letzte Chance für Ihre Bewerbung