Betriebsratsarbeit

Erklärvideo zur Vergütung des Betriebsrats bei Kurzarbeit

Corona Videos

Viele Betriebe arbeiten immer noch in Kurzarbeit, häufig sogar Kurzarbeit Null. Doch für die Betriebsräte heißt das häufig Mehrarbeit. Sie müssen sich für die Kollegen abrackern. Doch wie wird ihnen das vergütet? Wie sieht das Betriebsratsgehalt während der Kurzarbeit aus? Das zeigt Ihnen in nur knapp zwei Minuten unser neues Erklärvideo – auch zum Vorführen im Gremium geeignet.

Wie die Bezahlung für Betriebsräte während der Kurzarbeit aussieht, hängt davon ab, ob es um freigestellte oder nicht freigestellte Betriebsräte geht. Denn Kurzarbeit gibt es für die Freigestellten eigentlich nicht. Das sieht auch die Bundesagentur für Arbeit so. Freigestellte Betriebsräte erhalten daher ihr volles Gehalt vom Arbeitgeber weiter, solange sie auch volle Betriebsratsarbeit leisten.

Andres sieht es für die nicht freigestellten Betriebsratsmitglieder aus. Für die gilt ja der Grundsatz: Sie müssen genauso behandelt werden wie ihre regulär arbeitenden Kollegen – d.h. sie dürfen weder bevorzugt noch benachteiligt werden. Und das heißt auch bei Kurzarbeit, dass sie Kurzarbeitergelt erhalten. Was aber ist, wenn ein nicht freigestelltes Betriebsratsmitglied außerhalb seiner Arbeitszeit Betriebsratsarbeit erledigt?

Sehen Sie selbst.

 

Mehr Videos zur Betriebsratsarbeit während der Corona-Krise finden Sie hier.

© bund-verlag.de (fro)

Newsletter Allgemein viertel - Anzeige -
Wolfgang Däubler
Rechte und Pflichten im Ausnahmezustand
lieferbar 29,90 €
Mehr Infos

Das könnte Sie auch interessieren

Betriebsrat der Stadtwerke Böblingen
Nominiert für den Corona-Sonderpreis - Pressemitteilung

»In der Not lernt der Betriebsrat fliegen!«

Herbst Wind Fenster Lüften Corona Frischluft
Arbeitsschutz - Aktuelles

Mit Frischluft gegen das Coronavirus

Corona_Labor
Arbeitsschutz - Aktuelles

Corona als gefährlicher Biostoff

Insolvenz
Insolvenz - Aus den Fachzeitschriften

Mitgestalten in der Insolvenz