Veranstaltungstipp

Jetzt schon vormerken: Kanzleigespräch für Betriebsräte am 27. Mai 2020

29. Januar 2020
Justitia Justizia Gerechtigkeit Waage
Quelle: www.pixabay.com/de

Für den 27. Mai 2020 laden »Schwegler Rechtsanwälte« wieder zum Kanzleigespräch nach Frankfurt am Main ein. Es handelt sich um eine kostenfreie Schulung für Betriebsräte. Geplante Themen: Prof. Dr. Gregor Thüsing referiert über das Thema »Rechts- und Praxisfragen der Vergütung von Betriebsratsmitgliedern«, und Dr. Silke Kohlschitter, Vizepräsidentin des Arbeitsgerichts Frankfurt, stellt die neue Rechtsprechung zur Mitbestimmung nach dem BetrVG vor.

Die Veranstaltung beginnt wie immer um 10.00 Uhr (Einlass 9.45 Uhr) und dauert bis ca. 17 Uhr. Wir würden uns freuen, wenn Ihr / Sie den Termin bereits vormerken würdet. Weitere Einzelheiten teilen Rechtsanwälte Schwegler mit der Einladung in ihrem März-Newsletter mit.

Schnellentscheider dürfen sich schon jetzt unter der folgenden Email-Adresse  anmelden: astrid.bauer@schwegler-rae.de. Die Kanzlei weist darauf hin, dass angesichts der alljährlich großen Nachfrage die Anzahl der Teilnehmer aus jedem Betriebsratsgremium aus Kapazitätsgründen auf zwei Personen beschränkt ist.

© bund-verlag.de (ck)

Computer&Arbeit 5/2020 - Anzeige -
Gregor Thüsing, u.a.
Praxishandbuch
lieferbar 39,90 €
Mehr Infos

Das könnte Sie auch interessieren

Dollarphotoclub_28189246_160503
Arbeitszeugnis - Rechtsprechung

Beim Zeugnis zählt der richtige Tag

Familie_2_72690485
Freistellung - Aus den Fachzeitschriften

10 Fragen zum Sonderurlaub