Deutscher Betriebsräte-Preis 2021

Letzte Chance: Bewerben Sie sich jetzt!

Logo_Webseite_DBRP

Auch 2021 sind wieder Betriebsrätinnen und Betriebsräte gesucht, für die gute Mitbestimmung ganz oben auf der Tagesordnung steht. Denn dann haben sie das Zeug dazu, beim Deutschen Betriebsräte-Preis 2021 mit einem Projekt aus den Jahren 2019 bis 2021 dabei zu sein. Die Anmeldefrist läuft noch bis 30.4.2021.

Teilnehmen können einzelne Betriebsratsmitglieder, komplette Gremien, Gesamt- und Konzernbetriebsräte, Interessenvertreter auf europäischer Ebene, aber auch Mitarbeitervertretungen und betriebsübergreifende Betriebsrats-Kooperationen. Zudem haben Jugend- und Auszubildenden- sowie Schwerbehindertenvertretungen die Möglichkeit, sich über ihren jeweiligen Betriebsrat zu bewerben. Bewerbungsschluss ist der 30.4.2021.

Was sind die Auswahlkriterien der Jury? Was muss ich als Bewerber tun? Antworten auf wichtige Fragen zur Bewerbung finden Sie hier.

Direkt zur Online-Bewerbung 2021.

Der »Deutsche Betriebsräte-Preis« ist eine Initiative der renommierten Fachzeitschrift »Arbeitsrecht im Betrieb«. Er zeichnet seit 2009 das Engagement und die erfolgreiche Arbeit von Betriebsräten aus, die sich nachhaltig für den Erhalt oder die Schaffung von Arbeitsplätzen, die Verbesserung der Arbeitsbedingungen oder die Bewältigung von Krisen in den Unternehmen einsetzen. Eine hochkarätig besetzte Jury aus Gewerkschaften, Wissenschaft und ausgewiesenen Praktikern trifft jedes Jahr eine Auswahl aus einer stets hohen Anzahl eingereichter Projekte. Mehr Infos unter www.dbrp.de.

© bund-verlag.de (ls)

Newsletter Allgemein viertel - Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

07_Bial
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

»Herausforderungen und Hürden bei Betriebsratsgründungen«

Laptop_60327008-e1465203595218
Mobile Arbeit - Aktuelles

So geht Homeoffice im Ausland

Datenschutz_2_62918335-e1465204329163
Beschäftigtendaten - Aus den Fachzeitschriften

Datenschutz bei der Bewerbung