• Meldungen
Änderungskündigung / Versetzung

Checkliste für den Betriebsrat

04. Juli 2017
BEARBEITET_Sv_Dollarphotoclub_106257239
Quelle: Andrey Popov_Dollarphotoclub

Der Arbeitgeber muss den Betriebsrat vor einer Änderungskündigung informieren und anhören. Es stellen sich gleiche Fragen wie bei einer Versetzung oder Umgruppierung. Das Gremium kann der Kündigung widersprechen. Was der Betriebsrat prüfen muss, zeigt Ihnen die umfassende »Prüfliste für eine Versetzung / Ein- / Umgruppierung / Änderungskündigung« von Christian Schoof. Aus dessen Lexikon »Betriebsratspraxis von A bis Z« .

Quelle:
Christian Schoof, Betriebsratspraxis von A bis Z – Das Lexikon für die betriebliche Interessenvertretung (inklusive Online Zugriff auf alle Inhalte), 12. Aufl. 2016, Bund-Verlag.

© bund-verlag.de (ck) 

Download

AiB-Banner Viertel (768px) - Anzeige -
Thomas Klebe, u.a.
Basiskommentar mit Wahlordnung
lieferbar 39,90 €
Mehr Infos
Kittner
Gesetze/Verordnungen, Einleitungen, Übersichten/Checklisten, Rechtsprechung
lieferbar 29,90 €
Mehr Infos
Lothar Altvater, u.a.
Kommentar für die Praxis mit Wahlordnung und ergänzenden Vorschriften
lieferbar 189,00 €
Mehr Infos
Lothar Altvater, u.a.
Kommentar für die Praxis mit Wahlordnung und ergänzenden Vorschriften
lieferbar 169,00 €
Mehr Infos
Peter Berg, u.a.
Normales Wahlverfahren und vereinfachtes Wahlverfahren (Wahlsoftware mit Handlungsanleitung)
lieferbar 49,90 €
Mehr Infos
Wolfgang Pieper
Textausgabe mit Erläuterungen zur Eingruppierung in den Kommunen
lieferbar 14,90 €
Mehr Infos
Christiane Benner
Perspektiven digitaler Arbeit
lieferbar 29,90 €
Mehr Infos

Das könnte Sie auch interessieren

Dollarphotoclub_77656946
Beschäftigtendatenschutz - Aus den Fachzeitschriften

Was sich im Datenschutz für Beschäftigte ändert

Schwerbehindertenausweis_42155042
Gesundheitsschutz - Aus den Fachzeitschriften

Schwerbehindertenvertretung kann mitgestalten

Familie_1_63121859
Mutterschaftsgeld - Rechtsprechung

BAG: Kein Zuschuss zum Mutterschaftsgeld