• Meldungen
Schwerbehindertenvertretung (SBV)

Kostenlose Erläuterungen zum Wahlrecht der SBV

17. September 2014

In eigener Sache: Vom 01.10. bis 30.11.2014 finden die turnusmäßigen Wahlen zur Schwerbehindertenvertretung (SBV) statt. Der Bund-Verlag stellt aus dem neuen Praxis-Kommentar zum SGB IX, der im November erscheint, schon vorab und kostenlos die Erläuterungen zum Wahlrecht der SBV nach § 94 SGB IX zur Verfügung! Hier können Sie die Leseprobe kostenlos herunterladen!

2014 ist nicht nur für die Politik, sondern auch für die Interessenvertretung der Beschäftigten ein wichtiges Wahljahr. Nach den Wahlen zum Betriebsrat im Frühjahr geht es in diesem Herbst darum, auch die neue Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) und die Schwerbehindertenvertetung (SBV) zu wählen, wo die Voraussetzungen dafür gegeben sind. Während bei der JAV alle wichtigen Fragen direkt im BetrVG geregelt sind, ist für die Schwerbehindertenvertretung (SBV) in vielen Fragen das Neunte Buch Sozialgesetzbuch (SGB IX) maßgeblich.

Der Kommentar für die Praxis von Feldes/Kohte/Stevens-Bartol zum SGB IX beantwortet alle Rechtsfragen im Zusammenhang mit der bevorstehenden SBV-Wahl. In der 3. Auflage ist die Kommentierung des § 94 SGB IX grundlegend überarbeitet worden. Diese Kommentierung stellen wir ins Internet, so dass sie für alle Interessierten rechtzeitig vor der Wahl zur Verfügung steht. In dieser Kommentierung sind die Gerichtsentscheidungen der letzten Jahre eingearbeitet und für die Praxis umgesetzt. Zwei Übersichtstabellen erleichtern die Handhabung.

© bund-verlag.de (ck)

AiB-Banner Viertel (768px) - Anzeige -
Nils Bolwig
Handlungsanleitung - Wahlkalender - CD-ROM
lieferbar 39,90 €
Mehr Infos

Das könnte Sie auch interessieren

Krücken_49795086-e1465203649204
Unfallversicherung - Rechtsprechung

Heim- und Telearbeit ohne Unfallschutz

Löhne/Gehälter
Aus- und Weiterbildung - Rechtsprechung

Mindestlohn gilt auch für berufliche Fortbildung

Dollarphotoclub_50569918
Arbeitszeit - Aus den Fachzeitschriften

Jeder vierte Beschäftigte arbeitet ohne Pause