Zahlungsklage

Her mit dem Geld!

06. Dezember 2016
Dollarphotoclub_54667173_160503
Quelle: © Fontanis / Foto Dollar Club

Wer nur zum Schein als Praktikant eingestellt wurde und in Wahrheit eine reguläre Arbeitsleistung erbracht hat, kann den ihm zustehenden Arbeitslohn einklagen. Aber was muss eigentlich in einer Klage auf Arbeitslohn stehen? Hier finden Sie ein Muster für die »Klage auf Zahlung von Arbeitsentgelt bei einem Schein-Praktikum« aus unserem Lexikon »Betriebsratspraxis von A bis Z«.


Hier geht es direkt zum kostenfreien Download des Musterschreibens:

Musterschreiben: Klage auf Arbeitsentgelt bei einem Schein-Praktikum

Quelle:

Christian Schoof, Betriebsratspraxis von A bis Z – Das Lexikon für die betriebliche Interessenvertretung (inklusive Online Zugriff auf alle Inhalte), 12. Aufl. 2016, Bund-Verlag.

© bund-verlag.de (ck)

Podcast 01 100 Jahre Betriebsverfasssung - Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

Dollarphotoclub_62420717_160503
Experten-Interview zum Kündigungsschutz - Aus den Fachzeitschriften

Kündigung: »Betriebsräte sind keine Statisten«

Dollarphotoclub_82438897
Arbeitsschutz - Aus den Fachzeitschriften

Höheres Krebsrisiko bei Nachtschicht

Dollarphotoclub_33339301_160503
Betriebsratswahl - Rechtsprechung

Einsetzen des Wahlvorstands per Gerichtsbeschluss