• Meldungen
Mobile Zeitschriften

Neue Zeitschriften-Apps für Abonnenten

24. November 2016

Der Bund-Verlag erweitert sein mobiles Angebot. Exklusiv für Abonnenten der Fachzeitschriften »Arbeitsrecht im Betrieb« , »Arbeit und Recht« , »Computer und Arbeit« , »Der Personalrat« und »Gute Arbeit« gibt es ab sofort neue kostenfreie Apps. Alle Inhalte der gedruckten Ausgaben stehen im Original-Zeitschriften-Layout für Smartphone und Tablet zur Verfügung – und dies immer vor Erscheinen des gedruckten Heftes.


Wenn Sie Abonnent sind, haben wir Ihnen den Zugangscode für das kostenfreie Nutzen am vergangenen Montag per Mail zugesandt. Alle anderen Interessierten gehen einfach in den Apple- oder Google-Store und lassen sich die Zeitschrift nach dem App-Download für 9,99 Euro freischalten.

Die mobilen Anwendungen ermöglichen außerdem den direkten und vollständigen Zugriff auf alle Ausgaben der jeweiligen Zeitschrift ab Januar 2016 – für die »Arbeit und Recht« sogar ab Januar 2012. Eine klar gegliederte Seitenübersicht am Bildrand erleichtert die Orientierung, eigene Lesezeichen können hinterlegt und Einzelbeiträge bequem weitergeleitet werden. Für die schnelle und einfache Recherche steht eine smarte Suchfunktion über das gesamte Archiv zur Verfügung. Durch simples Anklicken lassen sich alle Texte zudem lesefreundlich vergrößern.

Hier finden Sie die Apps des Bund-Verlags

Die neuen komfortablen Apps der Fachzeitschriften für Android und iOS stehen für die Abonnenten der Zeitschriften bei Google Play und App Store ab sofort zum kostenfreien Download bereit. Die Download-Links der einzelnen Zeitschriften-Apps und weitere Informationen finden Sie hier: App »Arbeitrecht im Betrieb« App »Der Personalrat« App »Computer und Arbeit« App »Arbeit und Recht« App »Gute Arbeit«

So registrieren Sie Ihr Abonnement in der App

Als Abonnent unserer Zeitschriften können Sie die Inhalte der zugehörigen App kostenlos nutzen. Um sich für die Nutzung zu registrieren, folgen Sie bitte unserer Anleitung:

  1. Sobald Sie die App starten, sehen Sie eine Übersicht aller heruntergeladenen Ausgaben der Zeitschrift.
  2. Wählen Sie eine Ausgabe aus

  3. Oben erscheint in einem roten Balken der Hinweis »Jetzt freischalten«. Tippen Sie auf diesen Balken.
  4. Im nächsten Schritt haben Sie die Wahl, die Ausgabe einzeln zu kaufen oder Ihr Abonnement freizuschalten. Tippen Sie auf »Online-Kundennummer/Freischaltcode«.

  5. Jetzt können Sie Ihre Online-Kundennummer als Freischaltcode in das dafür vorgesehene Feld eingeben. Wenn Sie den Freischaltcode nicht haben, dann fordern Sie ihn bitte beim Vertrieb an: per Mail unter abodienste@bund-verlag.de oder telefonisch unter 069/795010-96.
  6. Nach Eingabe des Freischaltcodes sind alle Ausgaben ab 1/2016 zugänglich.
Nachdem Sie sich einmal als Abonnent registriert haben, werden neue Ausgaben automatisch heruntergeladen und in der Übersicht angezeigt. Übrigens: Als Teil Ihres Abonnements können Sie die App auf bis zu 10 Geräten freischalten. Der Freischaltcode bleibt dabei der Gleiche. Geben Sie den Freischaltcode also an Ihre Kolleginnen und Kollegen im Gremium weiter, damit diese die App ebenfalls nutzen können.

Noch Fragen zu den Apps?

Wir helfen Ihnen gerne weiter unter: abodienste@bund-verlag.de oder telefonisch 069/795010-96.  
AiB-Zeitschriften-Banner_2017_Frau_viertel - Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

DBRP_2017_Logo
Deutscher Betriebsräte-Preis - Pressemitteilung

Goldpreis 2017 für den Betriebsrat am Klinikum Coburg

Schwerbehindertenausweis_42155042
Schwerbehindertenrecht - Aus den Fachzeitschriften

Keine Kündigung Schwerbehinderter ohne SBV

Streit Auseinandersetzung Konflikt Schlägerei Argumente
Unfallversicherung - Rechtsprechung

Schläge durch Kollegen sind versichert