Nominierung Deutscher Betriebsräte-Preis 2018


 

Projekt: Integration von Geflüchteten in den betrieblichen Alltag
Bewerber/in: Betriebsrat der Siemens AG, Leipzig
Beschäftigtenzahl: 463
Branche: Elektrotechnik
Gewerkschaften: IG Metall

 

Zum Projekt

Bereits kurz nach Beginn der Flüchtlingsbewegung setzt sich der Betriebsrat aktiv für eine Integration von Geflüchteten in den betrieblichen Alltag ein. Nach einer Spendensammlung als Initialzündung schob das Gremium – in Zusammenarbeit mit Unternehmensleitung und staatlichen Stellen - die Schaffung von Praktikumsstellen speziell für Flüchtlinge an. Gleichzeitig wurde ein Netzwerk zur Sicherstellung einer nachhaltigen Integration aufgebaut. Jährlich stehen nun ca. 10 Praktikumsstellen für Flüchtlinge bereit. Darüber hinaus setzen die Betriebsräte einen Schwerpunkt auf die Weitervermittlung in ein Beschäftigungs- oder Ausbildungsverhältnis.