Nominierung Deutscher Betriebsräte-Preis 2018


 

Projekt: Methodik für die Betriebsvereinbarung über ein 4-Schichtgruppen-6Tage Modell
Bewerber/in: Betriebsrat der Valeo Siemens eAutomotive Germany GmbH, Bad Neustadt
Beschäftigtenzahl: 201-500
Branche: Automobil
Gewerkschaften: IG Metall

 

Zum Projekt

Bei dem Unternehmen war die Maschinenkapazität für 5 Tage komplett ausgelastet. Dadurch wurden der Betriebsrat und die Belegschaft mit der Einführung eines 6-Tage-Modells konfrontiert. Es gelang dem Betriebsrat eine Mantelbetriebsvereinbarung, die verschiedene Schichtmodelle und deren Ausprägung, wie in einem Baukasten abdeckt. Je nach Unternehmenslage kann aus diesem ein geeignetes Schichtmodell herangezogen werden und je nach Abteilung und Anforderung individuell auf die Abteilung zugeschnitten werden. Das Gremium hat bei jeder Durchführung eines 6-Tage-Schichtsbetriebes die volle Mitbestimmung. Zudem behalten die Mitarbeiter durch gesonderte Konditionen ihre zeitliche Selbstbestimmung und Flexibilität.