Der Jury besonders ins Auge gefallen

„Beispielhaftes Projekt"

04. September 2019
29_HSBV Polizei NRW

Ellen Bartelheimer, Jurymitglied und Personalratsvorsitzende der Kreisverwaltung Bergstraße, zum nominierten Projekt der Hauptschwerbehindertenvertretung der Polizei Nordrhein-Westfalen mit dem Thema „Die Polizei Nordrhein-Westfalen auf dem Weg zur Inklusion“.

„Unglaublich aber leider wahr: Barrierefreiheit ist immer noch keine Selbstverständlichkeit - auch und gerade im öffentlichen Dienst. Dieses beispielhafte Projekt schärft das Bewusstsein für die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung im Beschäftigungsverhältnis und stärkt die Inklusion.“

>Mehr Infos zum Projekt




Ellen Bartelheimer,
Personalratsvorsitzende der Kreisverwaltung Bergstraße

© bund-verlag.de (es)

 

Banner Viertel PerMi - Anzeige -

Das könnte Sie auch interessieren

DPRP_2018_Sammelpokale_ohne_Ebenen_4c_Transparent
Aktuell in der "Der Personalrat" - Aktuelles

Besseres Arbeiten erreicht

04_GPR Landeshauptstadt München
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

„Nägel mit Köpfen gemacht"

26_GPR Bremen
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

„Wichtiges Thema zur rechten Zeit angepackt"

14_Hauptzollamt Singen
Der Jury besonders ins Auge gefallen - Aktuelles

„Ein klares Signal nach innen und außen gesetzt"