zurück

Der Demografische Wandel und sein Einfluss auf die Arbeitswelt

Bild von Alters- und alternsgerechtes Arbeiten

Alters- und alternsgerechtes Arbeiten

Handlungshilfe für Betriebsräte, Vertrauensleute und Schwerbehindertenvertretungen

Anspruch
Anspruch: einfach einfach
Anspruch: mittel mittel
Anspruch: gehoben gehoben
Anspruch: Anspruch

1. Auflage 2014 (Oktober 2013)
170 Seiten

Ausstattung: kartoniert

Reihe: AiB-Stichwort Verlag: Bund-Verlag, Frankfurt

ISBN: 978-3-7663-6230-8



Die Handlungshilfe beschäftigt sich mit den Herausforderungen des demografischen Wandels für Unternehmen und Beschäftigte. Welchen betrieblichen, politischen, renten- und gesellschaftspolitischen sowie aus Humanisierungsgründen zu formulierenden Handlungsbedarf haben wir?

Für die betriebliche Ebene existieren Instrumente, die zur Klärung des jeweiligen betrieblichen Handlungsbedarfs bzw. der Identifizierung betrieblicher Handlungsfelder dienen. Auf der Grundlage des möglichen rechtlichen Rahmens werden Betriebsvereinbarungen und Tarifverträge vorgestellt sowie themenbezogene Gestaltungsempfehlungen zu Arbeitszeit, Leistung, Arbeitsorganisation, Arbeitsgestaltung, Altersübergang, Gesundheitsförderung, Weiterbildung und Personalplanung gegeben.

Die Autoren:
Werner Feldes, Ressort Arbeitsgestaltung und Gesundheitsschutz der IG Metall-Vorstandsverwaltung, Frankfurt.
Axel Gerntke, Funktionsbereich Sozialpolitik der IG Metall-Vorstandsverwaltung, Frankfurt.
Barbara Jentgens, Abteilung Betriebspolitik der IG Metall-Vorstandsverwaltung, Frankfurt.

Lieferbar
  • 14,90 € *
    *inkl. MwSt., versandkostenfrei
    Anzahl:

    merken