zurück

Bild von Arbeit und Recht Jahresabonnement

Arbeit und Recht Jahresabonnement

Deutsches und Europäisches Arbeitsrecht

Anspruch
Anspruch: einfach einfach
Anspruch: mittel mittel
Anspruch: gehoben gehoben
Anspruch: Anspruch

Ausstattung: geheftet

Verlag: Bund-Verlag, Frankfurt

ISBN: 0003-7648



Fast 60 Jahre wissenschaftliche Tradition: Das ist "Arbeit und Recht"!

"Arbeit und Recht" ist eine der führenden Fachzeitschriften für die Arbeitsrechtpraxis. Sie informiert über den aktuellen Stand relevanter juristischer Auseinandersetzungen im Arbeitsrecht, im Verfassungs- und Europarecht sowie über Fragen der Gleichberechtigung im Arbeitsleben. Die Autoren sind Wissenschaftler, Richter aus allen Instanzen und erfahrene Praktiker.

Die AuR bietet:
Mehr Rechtsprechung:

  • Praxisorienterte Auswertungen aktueller Entscheidungen
  • Anmerkungen zu wichtigen Entscheidungen
  • Entscheidungen im Volltext
  • Berücksichtigung unterinstanzlicher Entscheidungen als Argumentationshilfe
  • Arbeitsrechtliche Auswirkungen auf das Verwaltungs-, Lohnsteuer- und betriebliche Sozialrecht
  • Aufsätze zu Themen mit großer arbeitsrechtspolitischer Bedeutung
  • Umfangreiche Fachbeiträge auf hohem wirtschaftlichem Niveau


Mehr Europa:
  • Vorschau auf wichtige EuGH-Rechtsprechungsvorlagen
  • Informationen über Europäische Rechtspolitik und Rechtsetzung

    AuR-Online mit Zugriff auf:
    • alle Inhalte der AuR seit 1/2005
    • die Online-Datenbank mit allen BAG- und LAG-Entscheidungen im Volltext inkl. wichtiger Entscheidungen unterinstanzlicher Gerichte
    • Beiträge zum Kanzleimanagement
    • interessante Autorenportraits
    • aktuelle Personalien
    • Buchbesprechungen
    • letzte Meldungen


    NEU!
    Die wissenschaftliche Zeitschrift für Arbeits- und Sozialrecht "Soziales Recht" liegt der "Arbeit und Recht" bei.

    Mit der 4mal-jährlich beigelegten Zeitschrift wird das Nebeneinander von Arbeitsrecht und für die betriebliche Praxis relevantem Sozialrecht betont. "Soziales Recht" bietet der wissenschaftlichen Diskussion ein neues Forum, um Theorie und Praxis eng miteinander zu verzahnen. Die Zeitschrift wird herausgegeben von den Professoren Dr. Olaf Deinert und Dr. Rüdiger Krause vom Institut für Arbeitsrecht der Universität Göttingen, in Zusammenarbeit mit dem Hugo Sinzheimer Institut für Arbeitsrecht, Frankfurt am Main.

    NEU: die neue AuR zum Download für das iPhone oder iPad

    Bezugsbedingungen:
    ISSN: 0003-7648
    Erscheinungsweise: monatlich (inkl. ein Doppelheft)
    Umfang: 44 Seiten
    Preis Einzelheft: Euro 18,20*
    Preis: Euro 198,00*
    Preis Studenten-Abo: Euro 98,40*
    Abo-Preis Ausland: Euro 198,00* zuzügl. Versandkosten
    Institutionspreis: Euro 260,40*
    *Preisänderungen vorbehalten

Lieferbar Das Abonnement umfasst jährlich 11 Ausgaben der Zeitschrift, inkl. eines Doppelheftes. Das Abonnement verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn es nicht spätestens 6 Wochen vor Jahresende gekündigt wird.
  • Jahresbezugspreis: 198,00 € *
    *inkl. MwSt., versandkostenfrei
    Anzahl:

    merken