zurück

Das Arbeitsrecht - absolut up to date

Das Arbeitsrecht - absolut up to date

Bild von Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

Handbuch für die Praxis inkl. Online-Ausgabe mit zahlreichen Arbeitshilfen

Anspruch
Anspruch: einfach einfach
Anspruch: mittel mittel
Anspruch: gehoben gehoben
Anspruch: Anspruch

9. Auflage 2017 (September 2017)
2624 Seiten

Ausstattung: Buch inkl. Online-Nutzung

Verlag: Bund-Verlag, Frankfurt

ISBN: 978-3-7663-6605-4



Das große Standardwerk kommt in neuer Auflage komplett überarbeitet,ist neu strukturiert, entschlackt und berücksichtigt die neuen Entwicklungen Digitalisierung, Mobile Arbeit, Crowdworking. Es liefert eine umfassende und systematische Darstellung zum materiellrechtlichen und prozessualen Arbeitsrecht - konzentriert aufbereitet in einem Band. Die Darstellung hat stets die Arbeitnehmerposition im Blick. Großen Wert legen die Autoren und Autorinnen auf das Einbeziehen des die betriebliche Praxis prägenden Sozialrechts.

Schwerpunkte der Neuauflage:
  • Gesetzliche Neuregelungen zu Arbeitnehmerüberlassung und Werkverträgen
  • Tarifeinheitsgesetz
  • Entwicklungen im Mindestlohn
  • Änderungen im Datenschutz
  • Reform des Mutterschutzgesetzes
  • Änderungen der Arbeitsschutzverordnungen, u.a. Betriebssicherheitsverordnung, Arbeitsstättenverordnung und Gefahrstoffverordnung
  • Familienpflegezeitgesetz
  • Berücksichtigung neuer Entwicklungen im Arbeitsrecht, wie Crowdworking, Industrie 4.0, mobile Arbeit, ständige Erreichbarkeit
  • Entwicklungen im internationalen Arbeitsrecht und die Auswirkungen auf das nationale Recht


Ein echtes Plus:
Zugang zur Online-Datenbank mit Rechtsprechung und zahlreichen Musterverträgen, Formularen und Schriftsätzen sowie dem digitalen Buchinhalt im Volltext.

Herausgeber und Autoren:
Dr. Michael Kittner, em. Prof. für Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht an der Universität Kassel, langjähriger Justitiar der IG Metall
Dr. Bertram Zwanziger, Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht, Erfurt
Dr. Olaf Deinert, Prof. für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Sozialrecht an der Universität Göttingen, ehrenamtlicher Richter am Bundesarbeitsgericht
Dr. Johannes Heuschmid, stellvertretender Leiter des Hugo Sinzheimer Instituts (HSI) für Arbeitsrecht in Frankfurt/Main

Autorinnen und Autoren:
Silke Altmann, Richterin ArbG Karlsruhe; Helga Appel, Rechtsanwältin Dr. Michael Bachner, Rechtsanwalt; Frank Bantle, Richter ArbG Heilbronn Dr. Martin Becker, apl. Professor Goethe-Universität Frankfurt/Main, Vorsitzender Richter am Hessischen LAG; Daniel Hlava, Hugo Sinzheimer Institut; Thomas Lakies, Richter ArbG Berlin, Sonja Litzig, Rechtsanwältin; Prof. Dr. Udo Mayer, Uni Hamburg Martina Trümner, Rechtsanwältin, Justitiarin ver.di; Sibylle Wankel, Justitiarin IG Metall Brigitta Winkelmann, Rechtsanwältin

Lieferbar
  • Subskriptionspreis: 149,00 € *
    *inkl. MwSt., versandkostenfrei
    Anzahl:

    merken