zurück

Für erfolgreiche Personalvertretung in Bayern

Bild von Bayerisches Personalvertretungsgesetz

Bayerisches Personalvertretungsgesetz

Basiskommentar mit Wahlordnung

Anspruch
Anspruch: einfach einfach
Anspruch: mittel mittel
Anspruch: gehoben gehoben
Anspruch: Anspruch

9., neubearbeitete, aktualisierte Auflage 2019 (August 2019)
1054 Seiten

Ausstattung: kartoniert

Reihe: Basiskommentar Verlag: Bund-Verlag, Frankfurt

ISBN: 978-3-7663-6890-4



Vorteile auf einen Blick:
  • Mit allen Gesetzesänderungen
  • Neue Rechtsprechung umfassend ausgewertet
  • Praxisnahe, gut verständliche Darstellung


Auf neuestem Stand erläutert der Basiskommentar die Vorschriften des Bayerischen Personalvertretungsgesetzes - praxisnah und gut verständlich. Die neunte Auflage berücksichtigt Gesetzgebung, aktuelle Rechtsprechung und einschlägige Literatur.

Damit bietet der Kommentar eine zuverlässige Orientierungshilfe für alle, die mit dem Bayerischen Personalvertretungsgesetz praktisch arbeiten. Er soll dazu beitragen, dass Personalräte, Jugend- und Auszubildendenvertretungen wie auch andere Gremien ihre Rechte und Befugnisse kennen und für eine erfolgreiche Interessenvertretung nutzen. Den Dienststellen der Landes- und Kommunalverwaltungen bietet der Kommentar Informationen und Empfehlungen für die Zusammenarbeit mit den Vertretungen und Organisationen der Beschäftigten.

Der Anhang enthält den Text der Wahlordnung. Das ausführliche Stichwortverzeichnis ermöglicht auch Nichtjuristen eine schnelle Orientierung in der Rechtsmaterie.

Die Autoren:
Rudolf Aufhauser, Rechtsanwalt in Würzburg.
Norbert Warga, Dipl-Soz.Päd., zertifizierter Datenschutzbeauftragter und Datenschutzauditor.
Peter Schmitt-Moritz, Dipl.-Verw.wirt (FH), Gewerkschaftssekretär, ver.di Bezirk Mittelfranken.

Lieferbar
  • 49,90 € *
    *inkl. MwSt., versandkostenfrei
    Anzahl:

    merken