zurück

Bild von Geschäftsordnungen von Betriebs- und Personalräten

Geschäftsordnungen von Betriebs- und Personalräten

Analyse und Handlungsempfehlungen

Anspruch
Anspruch: einfach einfach
Anspruch: mittel mittel
Anspruch: gehoben gehoben
Anspruch: Anspruch

1. Auflage 2007 (September 2007)
94 Seiten

Ausstattung: Buch mit CD-ROM

Reihe: HBS Schriftenreihe Betriebs- und Dienstvereinbarungen Verlag: Bund-Verlag, Frankfurt

ISBN: 978-3-7663-3732-0



Eine wichtige Grundlage für die funktionierende Arbeit des Betriebs- und Personalrats ist seine innere Ordnung. In der Geschäftsordnung können mögliche interne Konfliktpotenziale einvernehmlich vorab geregelt werden. Sie soll dafür sorgen, dass keine Zweifel an der Rechtmäßigkeit des Handelns der Interessenvertreter entstehen können. Und sie kann dafür genutzt werden, eine Arbeitsstruktur für die anstehenden Aufgaben zu vereinbaren. Gerade nach Neuwahlen oder Neukonstituierungen werden sich einige Gremien daher mit ihrer Geschäftsordnung neu befassen.

Die Auswertung analysiert die Wege, die Betriebs- und Personalräte, bei der Ausgestaltung ihrer Geschäftsordnungen bislang gegangen sind. Eine wertvolle Arbeitsunterstützung stellen die Gestaltungshinweise und Textauszüge auf der beiliegenden CD-ROM dar.

Lieferbar
  • 9,90 € *
    *inkl. MwSt., versandkostenfrei
    Anzahl:

    merken

Dokumente: