zurück

Bild von Leiharbeit, Werkverträge und andere prekäre Beschäftigungsverhältnisse

Leiharbeit, Werkverträge und andere prekäre Beschäftigungsverhältnisse

Handlungshilfe für Betriebsräte

Anspruch
Anspruch: einfach einfach
Anspruch: mittel mittel
Anspruch: gehoben gehoben
Anspruch: Anspruch

3. Auflage 2017 (September 2017)
ca. 109 Seiten

Ausstattung: kartoniert

Verlag: Bund-Verlag, Frankfurt

ISBN: 978-3-7663-6695-5



Vorteile auf einen Blick:
  • Zeigt die Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats
  • Berücksichtigt die aktuelle Rechtslage
  • Klar und schnell verständlich durch Beispiele, Übersichten, Checklisten


Herkömmliche Arbeitsverhältnisse sind immer weniger anzutreffen - Beschäftigungsformen wie Leiharbeit, Teilzeit, geringfügige Beschäftigung und Werkverträge prägen die betriebliche Wirklichkeit und stellen Herausforderungen für Betriebsräte dar. Arbeitnehmer in prekären Arbeitsverhältnissen stehen unter großem Druck und werden oftmals als Konkurrenten der Stammbeschäftigten instrumentalisiert.
Die Broschüre liefert wichtige Informationen über Zusammenhänge und Wirkungsweisen der verschiedenen Regelungen von typischen prekären Beschäftigungsverhältnissen. Sie ist eine wertvolle Unterstützung für den Betriebsrat bei der schwierigen Aufgabe als Interessen-vertretung der gesamten Belegschaft. Dabei sind die Neuregelungen, die seit dem 1.4.2017 gelten sowie die aktuelle Rechtsprechung berücksichtigt.
Autorinnen: Regina Steiner und Silvia Mittländer, Rechtsanwältinnen in der Kanzlei Steiner, Mittländer, Fischer in Frankfurt /Main. Beide sind Mitautorinnen des Handbuchs Mitbestimmung und Datenschutz. Silvia Mittländer veröffentlicht zudem regelmäßig Beiträge in der Rubrik »Expertenrat« in der Zeitschrift »Arbeitsrecht im Betrieb«

Lieferbar
  • 14,90 € *
    *inkl. MwSt., versandkostenfrei
    Anzahl:

    merken