zurück

Vielfalt im Unternehmen als wertvolle Ressource nutzen

Bild von Managing Diversity

Managing Diversity

Betriebs- und Dienstvereinbarungen

Anspruch
Anspruch: einfach einfach
Anspruch: mittel mittel
Anspruch: gehoben gehoben
Anspruch: Anspruch

1. Auflage 2012 (Mai 2012)
89 Seiten

Ausstattung: Buch mit CD-ROM

Reihe: HBS Schriftenreihe Betriebs- und Dienstvereinbarungen Verlag: Bund-Verlag, Frankfurt

ISBN: 978-3-7663-6204-9



Im Zuge der demografischen Entwicklung und der Globalisierung von Märkten und Standorten werden Belegschaften vielfältiger. Menschen verschiedener Herkunft, Kultur oder Fachkompetenz, unterschiedlichen Alters oder Geschlechts arbeiten zusammen. Managing Diversity bedeutet, die Vielfalt dieser Beschäftigten im Unternehmen als wertvolle Ressource zu sehen. Der Blick wird nicht auf Defizite gelenkt, sondern Unterschiede werden anerkannt und wertgeschätzt.

Die Auswertung zeigt wie Betriebs- und Personalräte Managing Diversity unterstützen können. Vereinbarungen aus dem Personalmanagement, der Aus- und Weiterbildung und zu einzelnen Gruppen, wie Leistungsveränderten, Eltern oder Beschäftigten mit Migrationshintergrund, werden einbezogen.

Die Autorin:

Michaela Dälken, M.A., ist Leiterin des Kompetenzzentrums Europa im Geschäftsbereich Migration & Qualifizierung beim DGB Bildungswerk Bund.

Lieferbar
  • 12,90 € *
    *inkl. MwSt., versandkostenfrei
    Anzahl:

    merken