zurück

Bild von Personelle Maßnahmen I

Personelle Maßnahmen I

Kündigung Entscheidungshilfen für Betriebsräte

Anspruch
Anspruch: einfach einfach
Anspruch: mittel mittel
Anspruch: gehoben gehoben
Anspruch: Anspruch

Ausstattung: Jewelbox

Verlag: Bund-Verlag, Frankfurt

ISBN: 978-3-7663-8092-0



Ohne fachliche Unterstützung ist eine Einschätzung in Kündigungsfragen oft schwierig: Der Arbeitgeber kann ein Arbeitsverhältnis durch eine Kündigung beenden. Ein vielfältiges Kündigungsschutzrecht soll jedoch willkürliche Kündigungen ausschließen. Das Recht zur Kündigung durch den Arbeitgeber ist an sachliche Voraussetzungen gebunden, die gerichtlich überprüfbar sind: Besteht ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, kann der Arbeitgeber dieses z.B. nur fristgerecht und mit sachlichem Grund beenden. Eine fristlose außerordentliche Kündigung ist möglich, wenn es dem Arbeitgeber nicht zuzumuten ist, bis zum Ablauf der Kündigungsfrist
zu warten. Ergänzt wird der individuelle Kündigungsschutz durch die Beteiligung des Betriebsrats. Er muss die Interessen des gekündigten Arbeitnehmers und die der gesamten Belegschaft wahren.

Schritt für Schritt führt das innovative Programm durch die Bearbeitung von Kündigungen und Beendigungen von Arbeitsverhältnissen. Es ermöglicht betrieblichen Interessenvertretern, die Rechtmäßigkeit ausgesprochener bzw. angedrohter Kündigungen zum Teil mit Hilfe eines Frage-Antwort-Dialogs, zum Teil anhand von Checklisten zu überprüfen und das ideale Vorgehen im Einzelfall festzulegen. Das Programm ist einfach und übersichtlich aufgebaut, so dass auch Betriebsräte mit wenig PC-Erfahrung rasch damit arbeiten können.


Lieferbar
  • Ladenpreis: 49,90 € *
    *inkl. MwSt., versandkostenfrei
    Anzahl:

    merken