zurück

Kluge Strategien für die MAV

Bild von Praxis der Mitarbeitervertretung von A bis Z

Praxis der Mitarbeitervertretung von A bis Z

Das Lexikon für Evangelische Kirche und Diakonie

Anspruch
Anspruch: einfach einfach
Anspruch: mittel mittel
Anspruch: gehoben gehoben
Anspruch: Anspruch

4. Auflage 2015 (Juni 2015)
761 Seiten

Ausstattung: Buch inkl. Online-Nutzung

Reihe: Praxis der Interessenvertretung von A bis Z Verlag: Bund-Verlag, Frankfurt

ISBN: 978-3-7663-6425-8



Dieses Handbuch bietet Lösungen und Handlungsstrategien für die tägliche Praxis der Mitarbeitervertretung. Eingearbeitet sind das Mitarbeitervertretungsgesetz 2014 und die aktuellen Entwicklungen im kirchlichen Arbeitsrecht, etwa zum Streikrecht. Das Handwörterbuch enthält:
  • über 150 Begriffe aus dem Tagesgeschäft der MAV
  • neue Stichwörter, darunter Bundesfreiwilligendienst, Einigungsstelle, Gute Arbeit, Honorartätigkeit und Ehrenamt, Kinderkrankengeld, Nachwahl, Reisekosten, (stufenweise) Wiedereingliederung, Werkverträge
  • zahlreiche Arbeitshilfen wie Checklisten und Übersichten
  • ein ausführliches Stichwortverzeichnis.

Die Autoren:
Dr. Herbert Deppisch, Diplompädagoge, Vorsitzender der Mitarbeitervertretung im Diakonischen Werk Würzburg.
Robert Jung, Diplomverwaltungswirt (FH), Gewerkschaftssekretär beim ver.di-Landesbezirk Bayern.
Erhard Schleitzer, Diplompädagoge, bis 2013 Vorsitzender der AGMAV Hessen-Nassau.

Lieferbar
  • 49,90 € *
    *inkl. MwSt., versandkostenfrei
    Anzahl:

    merken