zurück

Bild von Praxis im Wirtschaftsausschuss von A bis Z

Praxis im Wirtschaftsausschuss von A bis Z

Das Lexikon für die Arbeit im Wirtschaftsausschuss

Anspruch
Anspruch: einfach einfach
Anspruch: mittel mittel
Anspruch: gehoben gehoben
Anspruch: Anspruch

5., aktualisierte Auflage 2019 (Juli 2019)
ca. 400 Seiten

Ausstattung: gebunden

Reihe: Praxis der Interessenvertretung von A bis Z Verlag: Bund-Verlag, Frankfurt

ISBN: 978-3-7663-6946-8



Vorteile auf einen Blick:
  • Gut verständlich durch lexikalische Aufbereitung
  • Mit allen aktuellen Themen rund um die Digitalisierung
  • Zahlreiche Abbildungen und Schaubilder, Beispiele


Welche Aufgaben und Rechte hat der Wirtschaftsausschuss? Welche Zahlen muss der Arbeitgeber offenlegen? Wie wirken sich die neuen Bilanzierungsrichtlinien aus? Wie lassen sich Krisen im Unternehmen frühzeitig erkennen?

Das neu überarbeitete Lexikon erläutert alle Begriffe, die Wirtschaftsausschuss und Betriebsrat im Umgang mit wirtschaftlichen Themen wissen müssen. Der Autor zeigt, wie ein Wirtschaftsausschuss alle Möglichkeiten ausschöpft, um seine Informations- und Beratungsrechte durchzusetzen.

Die neuen Themen sind:
  • Digitalisierung und Wirtschaftsausschuss
  • Digitale Transformation und Wettbewerbsfähigkeit
  • Änderungen bei der GuV
  • Neue Entwicklungen bei Controlling Instrumenten
  • Lean Management


Autor:
Dr. Marcus Disselkamp, Berater von Arbeitnehmervertretern in wirtschaftlichen Fragen

Vormerkbar, erscheint ca. 07/2019
  • Späterer Preis ca.: 55,00 € *
    *inkl. MwSt., versandkostenfrei
    Anzahl:

    merken