Stellenausschreibung

Der Bund-Verlag ist der führende Fachverlag für Betriebsräte, Personalräte und Gewerkschaften. In Print- und OnlineMedien bieten wir Fachwissen zum Arbeits- und Sozialrecht, praxisnahe Lösungen und aktuelle Rechtsinformationen.

Wir suchen ab sofort, zunächst befristet für zwei Jahre, einen:

Jurist als Trainee (d/m/w) – Schnittstelle Lektorat / Marketing

Ihre Zukunft

Sie haben Ihr Studium abgeschlossen. Ihre berufliche Zukunft können Sie sich gut auch jenseits der juristischen Standardberufe vorstellen.

Wir bieten Ihnen eine Trainee-Ausbildung in einem juristischen Fachverlag. Sie erfahren, was es heißt, Webseiten und Newsletter redaktionell und werblich zu betreuen, an der Schnittstelle von Redaktion und Marketing zu texten, Traffic auf der Website des Verlags zu erzeugen und Leads zu generieren. Darüber hinaus erlernen Sie das Lektorieren von Fachbüchern und das Redigieren von Fachzeitschriften.

Ihr Profil:

  • Juristisches Staatsexamen oder Diplom
  • Interesse am Arbeits- und Sozialrecht
  • Talent, schwierige Themen gut verständlich – auch für Nichtjuristen – aufzubereiten
  • Ihr Herz schlägt für die Arbeitnehmerseite
  • Sie freuen sich darauf, mit modernen Redaktionssystemen und für On- und Offline-Medien zu arbeiten

Wir machen Sie fit für eine anspruchsvolle Verlagsaufgabe, zahlen Ihnen ein ordentliches Traineegehalt und möchten Sie nach dem Trainee unbefristet übernehmen. Wenn Sie das reizt, dann bewerben Sie sich noch heute:

Bund-Verlag GmbH
Personalabteilung • Barbara Blömer
Postfach • 60424 Frankfurt am Main
barbara.bloemer@bund-verlag.de
(Bitte senden Sie maximal drei Dateianhänge.)